ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo

Hitzefalle Auto - Tipps für Autofahrer:innen

Bei Hitze keine Kinder oder Tiere im Auto warten lassen.

Was hilft gegen Hitze im Auto?

Bis zu 70 Grad am Armaturenbrett – Sonnenschutzblenden und schattige Parkplätze helfen.  

Hyundai Veloster, iX35 - Überhitzung der 12 Volt Steckdose

Möglicherweise kann es bei längerer Verwendung des Reifenpannen-Sets zu einer Überhitzung der 12 Volt Steckdose kommen.

Ford Kuga Plug-In-Hybrid - Batterie kann überhitzen

Möglicherweise kann der Hauptstecker der Hochvoltbatterie beschädigt sein.

Vorsicht vor "Hitzefalle Auto"

Ab 40 Grad wird der Aufenthalt in einem Fahrzeug gefährlich. Für Babys und Kleinkinder aber auch für Tiere können bereits wenige Minuten im heißen, geschlossenen Auto lebensgefährlich sein. Eine zusätzliche Gefahr geht von der Innenausstattung aus: Gurte, Sitze oder das Armaturenbrett können sich bis zu 60 Grad aufheizen und damit zu Verbrennungen führen. ÖAMTC Cheftechniker Manfred Schöberl weiß, wie solche „heißen“  Situationen vermieden werden können.

Die richtige Motorradbekleidung

Motorrad- und Rollerfahrer:innen sollten auch bei Hitze spezielle Schutzbekleidung tragen.

Richtig kühlen - die Klimaanlage optimal nützen

Wie man in der Hitze einen kühlen Kopf behält.

Thema Gesundheit

Die Gesundheit unseres Körpers und Geistes beeinflusst jeden Aspekt unseres Lebens. Auch unsere Fahrtüchtigkeit ist davon betroffen. Hier finden Sie Wissenswertes der ÖAMTC- Expert:innen zu einer gesunden Mobilität.

Thema Motorrad & Reise

Tipps für Motorradliebhaber im Urlaub.

Thema Technik-Tipps

Alles zum Thema Kfz & Technik, Reparatur, Wartung & Pflege.

Campen am Festival

hell yes oder no way?

Thema Oman

Thema Indien

Thema Sevilla

Thema Vietnam

Bilanz 2023: Neue Rekorde für ÖAMTC Oberösterreich

So viele persönliche Kundenkontakte wie noch nie zuvor verzeichnete der Mobilitätsclub in Oberösterreich im Vorjahr. Die stationäre Pannenhilfe wurde besonders oft benötigt.

Maßarbeit Autotest

Wie auto touring, das Magazin des Mobilitätsclubs, Fahrzeuge testet.

Namibia

Von der Namib Wüste zur Etosha Pfanne

Kind und Tier im heißen Auto eingesperrt – sofort handeln!

Bei Lebensgefahr und wenn es keine Alternative gibt: Scheibe einschlagen.

ÖAMTC-Flugrettung: Badeunfälle - Gefahr für Groß und Klein

"Tag gegen das Ertrinken" am 23. Juli - ÖAMTC erinnert an lebenswichtige Verhaltensregeln zur Prävention und im Ernstfall.

Heißer Sommer für Pannenhilfe des ÖAMTC Kärnten

15.488-mal leisteten die Kärntner Pannenhelfer:innen alleine in den Sommermonaten heiß ersehnte Hilfe.

Heißer Sommer 2023 für die Pannenhilfe des ÖAMTC

182.220 Einsätze von Anfang Juni bis Ende August.

Bekleidung im Straßenverkehr

Mit Flip-Flops und High Heels Auto fahren?

Motorradgruppe löschte Böschungsbrand nach Unfall

Ungewöhnlicher Einsatz für Christophorus 2.  

Pannenfrei in den Urlaub

7 Tipps für Autoreisende.

E-Bikes liegen im Trend

Worauf Neulinge achten sollten.

Mit Kindern auf Reisen

Urlaubszeit: Wenn Familien verreisen, gibt es einiges zu beachten. Die wichtigsten Tipps auf einen Blick. 

ÖAMTC-Pannenhilfe

Österreichweit 62.250 Einsätze in vier Wochen.

In den heißen Monaten wurde öfter falsch getankt

Die Pannenhelfer des ÖAMTC Oberösterreich rückten im Juni, Juli und August 575 Mal wegen Falschbetankungen aus. 

Gesundheit auf Reisen

Fehlende Medikamente in der Reiseapotheke, falsche Ernährung, Nahrungsunverträglichkeiten, mangelhafter Sonnenschutz oder fehlende Impfvorsorge - all das kann die Urlaubsfreude ganz schnell trüben und ernstzunehmende Konsequenzen für die Gesundheit haben. Daher sollten vor der Abreise einige wichtige Vorkehrungen getroffen werden.

Wasserstoff im Auto: die Technik dahinter

Was steckt hinter dem grünen Gas? Technologische Betrachtung eines Brennstoffzellenfahrzeuges (FCEV).  

ÖAMTC-Pannenfahrer:innen mit E-Bikes in Wiener City unterwegs

Seit 2. Mai radeln die Gelben Engel wieder zu Panneneinsätzen in der Innenstadt.

ÖAMTC Gmunden unterwegs auf zwei Rädern

Drei Pannenhelfer sind künftig mit einem Motorrad im Salzkammergut unterwegs.

ÖAMTC-Tipps für den Urlaub

Für einen ungetrübten Urlaubsgenuss hat ÖAMTC-Landesdirektor Harald Großauer wichtige Ratschläge parat.  

Ford Kuga – Falsche Abdichtung der Waschdüsen

Eine mangelhafte Abdichtung der Waschdüse kann zu einer Überhitzung der Düse führen.  

Suzuki Motorrad GSX-S, GSX-R125 - Rahmen kann brechen

Möglicherweise kann der Rahmenlack unter bestimmten Einflüssen abgetragen werden.

Für den ÖAMTC Oberösterreich geht ein heißer Sommer zu Ende

Die Monate Juni bis August hatten es für die Pannenhelfer des ÖAMTC Oberösterreich in sich: Zu über 38.700 Einsätzen rückten die Gelben Engel in diesem Zeitraum aus. Verglichen mit ruhigeren Monaten entspricht dies einem Plus von bis zu 2.400 Einsätzen pro Monat.

Zweiradfahrer oft ohne ausreichende Schutzkleidung unterwegs

1.346 Motorrad- und Rollerfahrer bei aktueller Erhebung beobachtet.

Ärger im Urlaub

Anspruch auf Preisminderung prüfen

Fahrzeugbrand: Wie reagiert man richtig?

Mehr Fahrzeugbrände im Sommer - alternative Antriebe sind sicher.

ÖAMTC Stützpunkt