Reiseplanung

Reiseplanung

Urlaubszeit ist Reisezeit – ab an den Strand oder in neue Abenteuer.  Für Entspannung und stressfreie Vorbereitung stellt Ihnen der ÖAMTC vom Routenplaner über umfassende Länderinfos, Tipps für die Anreise per Auto und Flugzeug bis hin zur ÖAMTC Meine Reise App – alle wichtigen Informationen übersichtlich zur Verfügung. 

© pexels.com
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Die neue ÖAMTC Meine Reise App
  • Das ÖAMTC Reise-Service
  • ÖAMTC Reise-Infoset
  • ÖAMTC Länder-Info
  • Dokumente für Ihre Reise
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Video: Reisedokumente
  • Reise-Tipps für junge Reisende
  • Routenplaner
  • ÖAMTC City Guide
  • Mit dem Auto unterwegs in Europa
  • Fahrverbote & Umweltzonen
  • Reise-Tipps
  • Tipps & Infos für den Urlaub mit Boot
  • Fragen & Antworten rund ums Thema Auslandsaufenthalt
  • Die ÖAMTC Reise-Checkliste
  • Verkehrsinfo
  • Die wichtigsten Infos zum Thema Fliegen
  • Ihr Recht auf Reisen
  • ÖAMTC Versicherungs-Service
Ganze Seite drucken
Reiseplanung:
Meine Reise

Die neue ÖAMTC Meine Reise App

Ihr verlässlicher Reisebegleiter

Meine Reise © ÖAMTC Meine Reise

Die neue Reise-App des ÖAMTC bietet alle relevanten Informationen maßgeschneidert für den Urlaub und erleichtert so die Vorbereitung und Orientierung vor Ort. Planen und erstellen Sie Ihre Reisen mit der kostenlosen App, die für iPhone und Android-Smartphones verfügbar ist.

Mehr Infos zur App

Zum App Store

Zu Google Play

Reiseplanung © ÖAMTC
Reise-Infoset

ÖAMTC Reise-Infoset

Kostenlos und exklusiv für Mitglieder

Mit dem Reise-Infoset in Italien © ÖAMTC Mit dem Reise-Infoset in Italien

Das ÖAMTC Reise-Infoset ist Ihr handlicher Reisebegleiter für die schönsten Urlaubsregionen in Europa, USA, Kanada, Australien und Neuseeland. Es ist gratis und exklusiv für Mitglieder am Stützpunkt erhältlich.

Mehr Infos zum Reise-Infoset

Länder-Info

ÖAMTC Länder-Info

Die ÖAMTC Länder-Info liefert alle wichtigen Informationen für Ihr Reiseziel auf einen Blick. Neben allgemeinen Reiseinfos wie Öffnungszeiten, Klima und Reisezeit verzeichnet der ÖAMTC hier alles Wissenswerte zu Maut, Parken & Gebühren und speziellen Vorschriften an Ihrem Reiseziel. 

Zur weltweiten Länder-Info

Italien © sborisov

Italien

Das mit Abstand beliebteste Reiseziel der Österreicher hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Kroatien © echatnoir

Kroatien

Mehr als 1000 Inseln, fast 6000 Kilometer Küstenlinie an der Adria, mediterranes Klima und eine Vielzahl architektonischer und kultureller Höhepunkte. Kroatien ist ein Paradies für Wassersportler, Kunst- und Naturliebhaber.

Ungarn © MasterLu

Ungarn

Landschaftliche und kulturelle Höhepunkte prägen den österreichischen Nachbarstaat.

Tschechische Republik © Chalabala

Tschechien

Neben der goldenen Stadt Prag bietet das Land weitere, einzigartige Kulturschätze. 

Slowenien © Jacek_Sopotnicki

Slowenien

Zwischen Alpen und Mittelmeer liegt Slowenien, ein Land geprägt durch geheimnisvolle Kasthöhlen und sprudelnde Quellen.

Slowakei © RossHelen

Slowakei

Das touristisch noch eher unentdecke Land beeindruckt durch charaktervolle Landschaft und unzählige Burgen und Schlösser.

Dokumente

Dokumente für Ihre Reise

Zu jeder Reise gehören auch die richtigen Dokumente. Denken Sie bei jeder Reise in Europa an den Reisepass oder Personalausweis sowie Ihre e-card

Bei Autoreisen in Europa zusätzlich:

Weitere Artikel zum Thema

Reisepass © ÖAMTC

Alle Infos zum Reisepass

Bei jedem Grenzübertritt, auch bei Reisen innerhalb der EU und im Schengenraum, wird ein Reisedokument benötigt. Dies gilt auch bei kurzen Fahrten ins Ausland beispielsweise in die Nachbarländer Österreichs.

Passkontrolle Autofahrt  © ÖAMTC

10 häufige Pass-Irrtümer

Im "grenzenlosen Europa" muss man sich ausweisen können, auch wenn nach Schengener Abkommen die meisten Kontrollen an innereuropäischen Grenzen wegfallen.

Versicherungskarte © ÖAMTC

Grüne Karte bei Autoreisen

Die Grüne Versicherungskarte ist der international anerkannte Nachweis, dass ein Auto ordnungsgemäß versichert ist.

Vollmacht geliehenes Fahrzeug © ÖAMTC

Vollmacht für geborgtes Auto

Lenker, die mit einem nicht auf ihren Namen zugelassenen Fahrzeug (z.B. Dienstauto) Fahrten ins Ausland unternehmen, sollten eine Benützungsbewilligung mitführen. Aber auch mit einem geborgten Anhänger gilt: Benützungsbewilligung mitführen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Internationaler Führerschein © ÖAMTC

Internationaler Führerschein

Der Internationale Führerschein ist ein Zusatzdokument zum nationalen Führerschein und beim ÖAMTC erhältlich. Bei Fahrten außerhalb Europas dringend empfohlen.

Video: Reisedokumente

Nix wie weg!

Reise-Tipps für junge Reisende

Von der Reisevorbereitung bis zu Spar-Tipps: Nix wie weg! hilft jungen Reisenden bei der Reiseplanung, damit im Urlaub alles glatt läuft.

young & mobile

young & mobile

Sichere dir jetzt alle Vorteile für deine nächste Reise mit der kostenlosen Mitgliedschaft. Optimale Reisevorbereitung vom gratis Reise-Infoset bis zur Meine Reise App.

Routenplaner

Routenplaner

Neu: Inklusive Ortssuche, Tankstellen, Verkehr, Parkinfos, Raststätten und vielem mehr!

Zum Routenplaner

City Guide

ÖAMTC City Guide

Von Amsterdam bis Zürich - der ÖAMTC City Guide bietet die besten Tipps die schönsten europäischen Städte.

Zum City Guide

TIP_Prag_iStock_Olga_Gavrilova.jpg © iStock/Olga_Gavrilova

Prag

Goldene Stadt an der Moldau

TIP_Rom_iStock_Creativemarc.jpg © iStock/Creativemarc

Rom

Ewige Stadt und Herz Italiens

TIP_Wien_iStock_Anita_Bonita.jpg © iStock/Anita_Bonita

Wien

Freilichtmuseum mit Pfiff

Autoreisen

Mit dem Auto unterwegs in Europa

Mitführpflichten Autoreise © ÖAMTC

Mitführpflichten für Autofahrer in Europa

Ist man als Lenker auf österreichischen Straßen unterwegs, gehören Warnweste, Warndreieck und Verbandszeug zur Pflichtausstattung im Fahrzeug. Fährt man ins Ausland, können andere Bestimmungen gelten. Man ist gut beraten, sich vor der Abfahrt über die jeweiligen Mitführpflichten des Landes zu …

Maut in Europa © iStock / fotojog

Maut-Regelungen in Europa

Wer mit dem Auto durch Europa reist, muss sich auf eine Reihe von unterschiedlichen Maut-Regelungen einstellen, bei denen es auch immer wieder Änderungen gibt.

Panne auf der Straße mit Pannendreieck © iStock

Verkehrsunfall im Ausland: Was tun?

Der ÖAMTC gibt Tipps, wie man sich nach einem Unfall mit dem Auto im Ausland richtig verhält und was beachtet werden muss, damit die Versicherung auch zahlt.

Licht am Tag_iStock_000043650078Large.jpg © iStock

Licht am Tag in Europa

Wer mit dem Auto in Europa unterwegs ist, sollte sich rechtzeitig informieren, ob im jeweiligen Land das Abblendlicht auch tagsüber eingeschaltet werden muss. Denn dies ist in Europa nicht einheitlich geregelt.    

Tempolimits © iStock

Tempolimits auf Europas Straßen

In Österreich gilt für Pkws 100 km/h auf der Freilandstraße und 130 km/h auf der Autobahn. Doch nicht überall in Europa gelten die gleichen Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Verkehrsstrafen © iStock

Verkehrsstrafen im Ausland

Ein Wochenendtrip mit dem Auto ins benachbarte Ausland oder eine längere Autoreise in andere europäische Länder: Wer mit dem Auto ins europäische Ausland reist, sollte sich vor der Abfahrt über die vor Ort geltenden Verkehrsbestimmungen informieren. Die Strafen für Verstöße im Ausland können stark …

Winterausrüstung in Europa © iStock

Winterausrüstungspflicht in den Nachbarländern

Während hierzulande zwischen 1. November und 15. April die witterungsabhängige Winterausrüstungspflicht für Pkw gilt, haben die Nachbarländer Österreichs eigene, teils abweichende Bestimmungen festgelegt. Wer in der kälteren Jahreszeit eine Fahrt ins nahe Ausland plant, sollte sich daher vorab …

Fahrverbote

Fahrverbote & Umweltzonen

Einfahrt verboten?! Mittlerweile gibt es in zahlreichen Städten Europas Zufahrtsbeschränkungen. Die jeweiligen Regelungen sind sehr unterschiedlich - von Klebe-Plakette über Online-Registrierung bis zur City Maut. Um Strafen zu vermeiden, sollten sich Reisende vor der Fahrt ins Ausland informieren, ob und wie man mit seinem Fahrzeug in eine Stadt fahren darf. 

Erleichtert wird die Reiseplanung mit der neuen Funktion des ÖAMTC Routenplaners: Liegt auf der berechneten Strecke eine Zufahrtsbeschränkung, weist der Routenplaner darauf hin. So wird versehentliches Befahren vermieden.

Informationen zu den Zufahrtsbeschränkungen sind in der ÖAMTC Länder-Info in der Kategorie "Fahrverbote & Umweltzonen" sowie in den folgenden Artikeln zu finden:

Reise-Tipps

Reise-Tipps

Radfahren mit E-Bikes © iStockphoto

E-Bikes im Ausland

Für die Verwendung von E-Bikes und Pedelecs gelten in der EU unterschiedliche Vorschriften. Was in wichtigen Reiseländern beachtet werden sollte, ist hier zusammengefasst.

Reisen mit Hund © ÖAMTC

Mit dem Hund auf Reisen

Wer seinen Hund in den Urlaub mitnehmen möchte, hat einiges zu beachten – wie beispielsweise die strengen Einreisebestimmungen inner- und außerhalb der EU. Auch sollte man das Reisemittel sorgfältig wählen.

Zahlungsmittel © iStock / bernie_photo

Bezahlen im Urlaub

Bargeld, Reiseschecks, Bankomat- oder Kreditkarte – die Frage nach dem besten Zahlungsmittel beschäftigt viele Reiselustige. Generell sollten die ausgewählten Zahlungsmittel im Reiseland problemlos akzeptiert werden, sicher sein und möglichst keine zusätzlichen Kosten verursachen. Es empfiehlt …

Andere Länder, andere Sitten © iStock / Ababsolutum

Andere Länder, andere Sitten

Wer auf Reisen geht, sollte sich über die jeweiligen Religionen, Traditionen und Gepflogenheiten der Urlaubsdestination informieren. Denn ein Verstoß gegen die Verhaltensregeln wird in einigen Ländern nicht nur missbilligt, sondern kann sogar strafrechtlich verfolgt werden. In Thailand …

Kreuzfahrt Santorin © ÖAMTC / Thomas Oppenheim

Tipps für Kreuzfahrt-Passagiere

Kreuzfahrten boomen. Aufgrund der Vielfalt des Angebots ist es jedoch nicht immer einfach, das passende Schiff und die passende Route zu finden. Und auch auf Kreuzfahrten ist man vor Problemen nicht gefeit: Unerwartet hohe Nebenkosten, fehlender Service oder ein entfallener Landausflug können die …

Autofähre © iStock / xbrchx

Mit dem Auto an Bord

Bei der Reise in den Urlaub setzen viele Urlauber auf die Fähre als Verkehrsmittel. Bei der Buchung sollte man jedoch früh dran sein, denn die Tickets sind meist schnell vergriffen. Vor und während der Fährüberfahrt gibt es überdies einige Dinge zu beachten.

Taxi im Ausland © iStock / ivanikova

Taxifahren im Ausland - so vermeidet man Wucherpreise

Endlich am Flughafen im Urlaubsdomizil gelandet, möchte man meist nur eines: schnell die Koffer im Hotel abliefern und ab zum Strand. Dabei ist das Taxi oftmals die schnellste Verbindung, bei Ankunft in der Nacht eventuell die einzige. Auch beim Ausgehen am Abend ist man im Ausland häufig auf Taxis …

Hotelsterne © iStock / phototechno

Was die Sterne über das Hotel verraten

Bei der Auswahl des Hotels orientieren sich Urlauber oftmals an der Anzahl der Sterne. Doch 4 Sterne in Österreich entsprechen nicht zwangsläufig 4 Sternen in Thailand. International gibt es unterschiedliche Bewertungssysteme. Außerdem variieren die Ansprüche an Komfort. Beim Vergleichen der Hotel-…

Bewertungen © iStock / NiroDesign

Bei Hotelbewertungen im Internet ist Skepsis ratsam

Hotelbewertungsportale haben mittlerweile einen starken Einfluss auf die Auswahl der passenden Urlaubsunterkunft. Die Bewertungen von anderen Gästen schaffen Transparenz und dienen der Orientierung im Angebotsdschungel. Man sollte jedoch nicht blind auf die Echtheit der Kommentare vertrauen – diese …

Mitführpflichten Motorrad © ÖAMTC

Mitführpflichten für Motorradfahrer in Europa

Wer eine Motorrad-Tour durch Europa plant, sollte sich vor Antritt der Reise über die jeweiligen Mitführpflichten der Länder informieren. Denn hält man die Bestimmungen nicht ein, drohen teilweise hohe Strafen.

Schweiz_2015-04_Vierwaldstaetter_See_Schiller:Schweiz Tourismus_23_CMS.jpg © Schweiz Tourismus/Schiller

Schweiz: Reisegepäck beim Transit

Bei der Mitnahme von Reisemitbringsel nach Österreich ist zu beachten, ob die Rückreise ausschließlich durch EU-Länder oder auch durch ein Nicht-EU-Land wie die Schweiz erfolgt.

Gesundheit auf Reisen © iStock / adventtr

Gesundheit auf Reisen

Fehlende Medikamente in der Reiseapotheke, falsche Ernährung, mangelhafter Sonnenschutz oder fehlende Impfvorsorge - all das kann die Urlaubsfreude ganz schnell trüben und ernstzunehmende Konsequenzen für die Gesundheit haben. Daher sollten vor der Abreise eingie wichtige Vorkehrungen getroffen …

iStock-537629482_piotr_malczyk-Allergie.jpg © iStock / piotr_malczyk

Allergie-Wörterbuch

Unbeschwert im Urlaub essen und einkaufen trotz Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Allergie? Kein Problem mit dem ÖAMTC Allergie-Wörterbuch. In der praktischen Übersetzungshilfe sind knapp 100 allergieauslösende Lebensmittel in zehn Sprachen aufgelistet.

Sportschifffahrt

Tipps & Infos für den Urlaub mit Boot

Wer mit dem Boot verreisen will - egal ob auf dem Land- oder Seeweg - hat einiges zu beachten. Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Bestimmungen in Italien, Kroatien und Österreich sowie Tipps für den Urlaub mit Boot.

Zur Themenseite Sportschifffahrt

Segeltörn © Pixabay Segeltörn
Auslandssemester

Fragen & Antworten rund ums Thema Auslandsaufenthalt

Auslandssemester © iStockphoto Auslandssemester

Fast jeder Student denkt während seinem Studiums über einen Auslandsaufenthalt nach. Dabei stellen sich viele Fragen: Welche Vor- und Nachteile gibt es? Kann ich mir das leisten? Welches Austauschprogramm soll ich nehmen oder doch lieber ein Praktikum machen?

Antworten auf diese und noch weitere Fragen sind hier zu finden.

Reise-Checkliste

Die ÖAMTC Reise-Checkliste

ÖAMTC Reise-Checkliste © ÖAMTC ÖAMTC Reise-Checkliste

Maßgeschneidert für Ihren Urlaub
Ob Familienurlaub in Italien oder allein nach New York, ob mit Auto, Flugzeug oder Bahn – die ÖAMTC Reise-Checkliste passt sich Ihrem Urlaub an. Sie informiert über länderspezifische Besonderheiten und erinnert an wichtige Aufgaben. Erstellen Sie einfach Ihre persönliche Reise-Checkliste, oder nutzen Sie eine der von uns zusammengestellten Checklisten für Bade-, Städte-, Wellness- oder Winterurlaub.

Die wichtigsten Fragen & Antworten zur ÖAMTC Reise-Checkliste

Zur Reise-Checkliste

Verkehrsinfo

Verkehrs- und Wetterservice

  • Lazarettgasse: Gürtel Richtung Spitalgasse

    Stadtgebiet Wien, Zwischen Straßenkreuzung Äußerer Gürtel und Straßenkreuzung Spitalgasse gesperrt, Baustelle, Dauer: 03.09.2018 bis 28.10.2018, Bereich Hernalser Gürtel - Hebragasse; Umleitung über Hernalser Gürtel - Kinderspitalgasse - Hebragasse - Lazarettgasse;

  • Wien, Himmelstraße Grinzing Richtung Höhenstraße

    Zwischen Gspöttgraben und Höhenstraße gesperrt, Veranstaltung, Dauer: 26.10.2018 10:00 Uhr bis 28.10.2018 18:00 Uhr, jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

  • Westeinfahrt: Purkersdorf Richtung Zentrum

    Stadtgebiet Wien, Zwischen Straßenkreuzung Schloss Schönbrunn und Straßenkreuzung Grünbergstraße ein Fahrstreifen gesperrt, Baustelle bis 30.12.2018 15:00 Uhr, zeitweise jeweils werktags von 09:00 bis 15:00 Uhr

Zum detaillierten Verkehrsservice

Wien

20 ° 11 °
  • Mittwoch Mi 19°
  • Donnerstag Do 19°
  • Freitag Fr 19°
  • Samstag Sa 17°
  • Sonntag So 14°
  • Montag Mo 16°
powered by wetter.at

Staukalender

Der ÖAMTC-Staukalender zeigt Ihnen Ferienzeiten und Großereignisse in Österreich sowie im benachbarten Ausland und informiert Sie so schon im Vorhinein über verkehrsstarke Reisetage.

Reisen per Flugzeug

Die wichtigsten Infos zum Thema Fliegen

Die Clubtouristik hat die wichtigsten Fragen und Antworten rund ums Thema Fliegen zusammengefasst:

Familie mit Kindern am Flughafen.jpg © © 2017 iStockphoto

Häufige Fragen & Antworten

  • Wie sind die Regelungen zum Handgepäck?
  • Was ist bei der Mitnahme von Medikamenten zu beachten?
  • Wie kann man am Flughafen günstiger parken?
  • Wie erhalte ich Steuern und Gebühren nach einem Ticketstorno zurück?

Hier geht's zu den Antworten

Rechtsinfo

Ihr Recht auf Reisen

Flugverspätung oder Autounfall im Ausland? Verspätetes Gepäck, unzumutbares Hotelzimmer oder gestohlene Kreditkarte? Auf Reisen (vor Reiseantritt, während der Reise und nach Ihrer Rückkehr) sollten Sie Ihre Rechte genau kennen. Damit Sie in keine teure Falle tappen, z. B. bei Reisebuchung im Internet, der Wahl der richtigen Versicherung, Problemen am Urlaubsort usw., finden Sie umfassende Tipps in den ÖAMTC-Factsheets.

Tipps und Beratung

Rechtsberatung © ÖAMTC

ÖAMTC Rechtsberatung

Sparen Sie Zeit, Geld und Ärger. Mit dem Know-how der Clubjuristen. Im Notfall Hilfe auch rund um die Uhr!
 

Zur ÖAMTC Rechtsberatung

Versicherungen

ÖAMTC Versicherungs-Service

Denken Sie bei der Reiseplanung auch an die passende Versicherung, damit Sie nicht auf den Kosten sitzenbleiben.

* Versicherungsagent: ÖAMTC Betriebe Ges.m.b.H., GISA-Zahl: 23409217

Versicherer:
UNIQA Österreich Versicherungen AG ⇒ Weltreise-Krankenschutz
Europäische Reiseversicherung AG ⇒ Gepäck- und Stornoschutz, Weltschutz
Generali Versicherung AG ⇒ Reise-Vollkasko

News

News aus den Bundesländern

Aus unserem Reisebüro

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln