ÖAMTC ePower

ÖAMTC ePower

Einfach, günstig und transparent laden. Die Elektromobilität nimmt Fahrt auf: Der Mobilitätsclub errichtet österreichweit ein öffentlich zugängliches Ladenetz an ausgewählten ÖAMTC-Standorten!

© ÖAMTC
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Download der ÖAMTC ePower App
  • Ab jetzt laden und bezahlen mit ÖAMTC ePower App
  • ÖAMTC ePower Ladetarife
  • Flächendeckende Ladeinfrastruktur
  • Die drei häufigsten Fragen
  • Muss ich ÖAMTC-Mitglied sein, um die ÖAMTC ePower App nutzen zu können?
  • Welche ÖAMTC ePower Tarife stehen zur Auswahl?
  • Warum bietet der ÖAMTC einen kWh-basierten Ladetarif an?
  • Werden Sie jetzt Partner im ÖAMTC ePower Ladenetz
Ganze Seite drucken
ÖAMTC ePower:
Wir geben Strom

ÖAMTC ePower baut Ladenetz aus

3.000 AC- und DC-Ladepunkte in ganz Österreich - davon allein 1.000 im kWh-basierten Ladenetz

Im Oktober 2020 startete ÖAMTC ePower mit einem eigenen Ladenetz sowie mit Partnern wie A1, da emobil, ella und IKB mit etwa 450 Ladepunkten. In Zusammenarbeit mit Energie Steiermark, Energie Graz sowie e-Lugitsch, einem Anbieter im steirischen Thermen- und Vulkanland, werden im kWh-basierten ÖAMTC ePower Ladenetz nun über 1.000 Ladepunkte geboten. Weiters ist auch Wien Energie mit einem Zeittarif Roamingpartner im ÖAMTC ePower Ladenetz. Damit steht ab sofort eine flächendeckende Infrastruktur mit rund 3.000 Ladepunkten in ganz Österreich zur Verfügung.

Datenschutz Zur Anzeige dieses Videos benötigen wir Ihre Einwilligung.
Für die Ausspielung wird eine moderne HTML5 Video Player Lösung namens JW Player genutzt (Datenschutzbestimmungen von JW Player).

Einfach loslegen

Download der ÖAMTC ePower App

Die ÖAMTC ePower App ist im Apple App Store (iOS) und bei Google Play (Android) kostenlos verfügbar.

Apple App Store

Google Play (Android)

Ausgewählte Vorteile auf einem Blick:

  • Interaktive Karte mit allen verfügbaren Ladestationen des ÖAMTC ePower Lade- und Partnernetzes
  • Übersicht über Ladevorgänge, aktuelle Kosten und Rechnungen
  • Faire und transparente Ladetarife  
  • Alle gängigen Steckertypen: CCS-, CHAdeMO- und Typ2-Stecker
Einfach Bezahlen

Ab jetzt laden und bezahlen mit ÖAMTC ePower App

Ab jetzt ist die Bezahlung per ÖAMTC ePower App (iOS und Android) – exklusiv für Mitglieder – möglich. Die Bezahlung erfolgt mittels Online-Überweisung. Bei Bedarf kann zusätzlich eine ÖAMTC ePower Ladekarte online oder an einem ÖAMTC Stützpunkt in Wien, Niederösterreich, Burgenland und Oberösterreich, bei welchem eine ÖAMTC ePower Ladestation installiert ist, beantragt werden. Die Voraussetzung für die Beantragung einer Ladekarte ist die erfolgreich abgeschlossene Registrierung in der ÖAMTC ePower App.

Link für den Antrag: ÖAMTC ePower Ladekarte-Antrag

ACHTUNG: Die Zusendung der ÖAMTC ePower Ladekarte kann sich aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation verzögern und bis zu sechs (6) Werktage dauern. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Weiterhin können ÖAMTC-Mitglieder und Nicht-Mitglieder mittels an den ÖAMTC ePower Ladestationen angebrachten QR-Code per Direct Payment laden und bezahlen. Der Preis für Laden per Direct Payment beträgt 0,48 Euro/kWh inkl. USt. bei einem Mindestbetrag von 3,84 Euro inkl. USt. (entspricht den ersten 8 kWh).

Einfache Tarife

ÖAMTC ePower Ladetarife

  © ÖAMTC

Ladetarife (kWh-basiert) für ÖAMTC ePower Lade- und Partnernetz (Ausgenommen: Wien Energie):

AC-Ladepunkt bis zu 22 kW: 0,29 €/kWh

DC-Ladepunkt bis zu 75 kW: 0,39 €/kWh 

Ladetarife (zeitbasiert) für ÖAMTC ePower Kunden im Wien Energie Netz:

  • AC-Ladepunkt bis zu 3,7 kW: 0,025 €/Min.
  • AC-Ladepunkt bis zu 11 kW: 0,064 €/Min.
  • AC-Ladepunkt bis zu 22 kW: 0,11 €/Min.
  • DC-Ladepunkt bis zu 50 kW: 0,32 €/Min.

Alle Preisangaben inkl. Mehrwertsteuer

Ladenetz

Flächendeckende Ladeinfrastruktur

ÖAMTC-Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern stehen schon jetzt an 30 ausgewählten ÖAMTC-Standorten (ÖAMTC-Stützpunkte und Fahrtechnik Zentren) insgesamt 39 DC- und 37 AC-Ladepunkte österreichweit zur Verfügung. Es wird laufend in den Ausbau des ÖAMTC ePower Ladenetzes investiert, im Jahr 2021 werden weitere Ladestationen an ausgewählten Standorten eröffnet. 

Standorte und Öffnungszeiten:

Zusätzlich stehen Ihnen auch über 1.000 AC- und DC-Ladepunkte an zirka 430 Standorten unserer Roaming-Partner A1, da emobil, ella, Energie Graz, Energie Steiermark, IKB, und e-Lugitsch österreichweit zur Verfügung. Darüber hinaus stehen Ihnen auch über 1.800 AC- und DC-Ladepunkte an zirka 500 Standorten der Wien Energie zur Verfügung. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.oeamtc.at/elektromobilität.

FAQs

Die drei häufigsten Fragen

Kontakt

Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 203 120 oder per Mail an ePower@oeamtc.at

AGB & Datenschutz
ÖAMTC ePower.Business

Werden Sie jetzt Partner im ÖAMTC ePower Ladenetz

Wir bieten in unserer Rolle als EMP (E-Mobility Provider) und CPO (Charge Point Operator) mit ÖAMTC ePower.Business Unterstützung bei Projektkalkulationen, Fördereinreichungen, Auswahl und Anschaffungsprozess von Ladestationen sowie operative Abwicklung im laufenden Betrieb. 

Weitere Informationen finden Sie unter oeamtc.at/epower-business

News

News aus den Bundesländern

ÖAMTC Stützpunkt