ÖAMTC ePower

ÖAMTC ePower.Business

Wir bieten in unserer Rolle als EMP (E-Mobility Provider) und CPO (Charge Point Operator) mit ÖAMTC ePower.Business Unterstützung bei Projektkalkulationen, Fördereinreichungen, Auswahl und Anschaffungsprozess von Ladestationen sowie operative Abwicklung im laufenden Betrieb. 

© ÖAMTC
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Jetzt bis zu 30 % Förderung sichern!
  • Maßgeschneiderte Mobilitäts- und Ladelösungen
  • ÖAMTC ePower.Business Vorteile auf einen Blick
  • Ladestationen
  • Professionelles Management
  • ÖAMTC ePower App und Ladekarte
  • Individuelle und professionelle Beratung
  • Berechnungsgrundlage für Förderanträge
  • Chance nutzen: Unternehmen können sich bis zu 30 % Förderung sichern 
Ganze Seite drucken
ÖAMTC ePower.Business:
Aktuelles

Jetzt bis zu 30 % Förderung sichern!

  • Mit dem ÖAMTC ePower Projektkalkulator einfach und bequem die Gesamtsumme für Ihren Förderantrag berechnen.
  • Für die Errichtung einer betrieblicher oder öffentlich zugänglichen Ladestation besteht die Möglichkeit, einen Antrag für die klimaaktiv Förderung (30 %) zu stellen.
  • Wir beraten und informieren Sie über die Errichtung und Umsetzung von Ladestationen und erstellen maßgeschneiderte E-Mobilitätsangebote.
Angebot

Maßgeschneiderte Mobilitäts- und Ladelösungen

  • Sie möchten im Zuge der Modernisierung Ihrer Flotte eigene Ladestationen errichten?
  • Sie wollen Ihren Mietern oder Eigentümern Ladeinfrastruktur zur Verfügung stellen?
  • Sie möchten Ihren Betriebs-, Handels-, Freizeit- oder Touristikstandort mit neuen E-Mobilitätsangeboten attraktivieren?
  • Sie suchen einen verlässlichen Partner, um nachhaltige E-Mobilitätskonzepte in Ihrer Gemeinde umsetzen?

Gemeinsam konzipieren und implementieren wir eine auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösung für einen erfolgreichen Elektromobilitätsumstieg.

ÖAMTC ePower.Business Vorteile auf einen Blick

  © LUKAS LORENZ
  • Transparente, kWh-basierende Ladetarife 

Abrechnung an eigenen Ladestationen nach Ladeleistung, nicht nach Zeit - Voraussetzung für die klimaaktiv-Förderung


  • Lösung für Ihren elektrischen Fuhrpark 

Ladeinfrastruktur an Ihrem Standort und Integration in ein flächendeckendes Netz mit der ÖAMTC ePower App


  • Tarifmanagement 

Bequeme und individuelle Verrechnung und Zahlungsabwicklung der Ladevorgänge an Ihren Ladestationen


  • 24/7 Kundensupport

Ganzjähriger 24/7-Kundensupport durch speziell geschulte ÖAMTC Callcenter-Mitarbeiter:innen


  • Mitarbeiter-Angebot für Privatfahrzeuge 

Lade- und individuelle Abrechnungsmöglichkeit für alle Mitarbeiter:innen mit privaten E-Fahrzeugen

ÖAMTC ePower ist ein Angebot und Produkt der ÖAMTC Betriebe GmbH. 

Ladelösung

Ladestationen

  © ÖAMTC © ÖAMTC

Eine Übersicht über unsere ÖAMTC ePower Ladestationen finden Sie hier. 

Professionelles Management

Ausgezeichnete Anbindung Ihrer Ladeinfrastruktur

Ihre Ladestationen werden in unser ÖAMTC ePower Ladenetz integriert und an die wichtigsten E-Roaming Plattformen angebunden. Daraus ergeben sich viele Vorteile:

  • Europaweite Sichtbarkeit Ihrer Ladestationen in Ladeapps und Ladestellenverzeichnissen
  • Steigerung der Auslastung durch Direct Payment / Kreditkartenzahlung 

Die Einrichtung eines exklusiven Zugangs für Ihre Mitarbeiter:innen, Kund:innen, Gäste, Besucher:innen ist möglich.

Abrechnung der Ladevorgänge an Ihren Ladestationen

Wir wickeln die Abrechnung für sämtliche Ladevorgänge durch Eigen- und Fremdkunden an Ihren Ladestationen für Sie ab. Des Weiteren bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • Umfangreiche Statistiken zur Nutzung Ihrer Ladestationen
  • Rückvergütung der anfallenden Stromkosten
  • Bereitstellung aller buchhalterischen Daten in digitaler Form
  • Integration Ihrer Ladestationen in das ÖAMTC ePower Ladenetz mit fairen, mengenbezogenen (kWh-basierten) Ladetarifen 
Ladeprodukt

ÖAMTC ePower App und Ladekarte

ÖAMTC ePower App + Ladekarte © ÖAMTC

Kostenlose Nutzung der ÖAMTC ePower App mit vielen Features

  • Interaktive Karte der Ladestationen im ÖAMTC ePower Lade- und Partnernetz
  • Echtzeit-Information zu verfügbaren Ladestationen samt Angabe der Ladepunkte
  • Echtzeit-Informationen (Dauer, Lademenge, Kosten) zu aktivem Ladevorgang 
  • Übersicht aller Ladevorgänge samt Kosten und Rechnungen

Auf Wunsch erhalten Sie eine ÖAMTC ePower Ladekarte. 

Kontakt

Individuelle und professionelle Beratung

Für individuelle Beratung und Auskünfte ist das ÖAMTC ePower.Business-Team per E-Mail unter ePower.Business@oeamtc.at erreichbar. Eine Kontaktanfrage können Sie zusätzlich auch unter der kostenlosen Hotline 0800 203 120 abgeben. 

Projektkalkulator

Berechnungsgrundlage für Förderanträge

Die ÖAMTC Betriebe GmbH ist nicht nur Anbieter einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur, sondern unterstützt Unternehmen auch kostenlos und individuell mit dem ÖAMTC ePower.Business Projektkalkulator bei der Berechnungsgrundlage für Förderanträge.

Kontaktieren Sie uns unter ePower.Business@oeamtc.at und wir senden Ihnen den ÖAMTC ePower.Business Projektkalkulator zu.

Des Weiteren beraten wir Sie bei der Auswahl und Anschaffung einer Ladestation und betreuen Sie bei der operativen Abwicklung im laufenden Betrieb wie beispielsweise dem Kundenmanagement- und Abrechnungsprozess. 

Förderungen

Chance nutzen: Unternehmen können sich bis zu 30 % Förderung sichern 

Aus der klimaaktiv E-Mobilitätsförderung erhalten Unternehmen, Gebietskörperschaften oder Vereine für die Errichtung einer betrieblichen bzw. öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur bis zu 30 % der Anschaffungskosten gefördert.

Der erste wichtige Schritt ist die Beantragung des finanziellen Projektrahmens. Für die Umsetzung hat man ein Jahr Zeit. Berechnen Sie mit dem ÖAMTC ePower Projektkalkulator einfach und bequem die Gesamtsumme für Ihren Förderantrag. 

Förderungen im Detail

  •  Klimaaktiv E-Mobilitätsförderung 

In Österreich wird der Auf- bzw. Ausbau von betrieblichen oder öffentlichen Ladestationen für Unternehmen mit bis 30.000 EUR pro Ladepunkt (bis zu 30%der Projektkosten) gefördert.

Nähere Infos unter der offiziellen Seite der Umweltförderung

  •  Weitere Informationen für finanzielle Unterstützung und Förderungen

Unternehmen, Gebietskörperschaften, Vereine oder sonstige unternehmerisch tätige Organisationen werden nicht nur bei der Errichtung von Ladestationen sondern auch bei der Anschaffung von E-Fahrzeugen bzw. bei der Umstellung des Fuhrparks oder bei E-Mobilitätsmanagement finanziell unterstützt.

Alle Infos finden Sie unter oeamtc.at/Elektromobilität 

AGB
News

News aus den Bundesländern

ÖAMTC Stützpunkt