iaa_frankfurt_09_2015_MZ_aufmacher.jpg  © Markus Zahradnik

Der auto touring auf der IAA Frankfurt 2015: alle Infos, Fotos & Videos zur Herbstmesse.

© Markus Zahradnik

Der auto touring auf der IAA Frankfurt 2015: alle Infos, Fotos & Videos zur Herbstmesse.

© Markus Zahradnik
September 2015

IAA: Dann kam der Sturm

Die IAA in Frankfurt ist traditionell Europas wichtigste Automesse. Nirgendwo sonst ist die Flut an neuen Modellen so groß wie hier. Bevor die Katastrophe rund um den Abgasskandal bei Volkswagen losbrach, haben wir uns noch umgesehen, um die wichtigsten Trends und Neuheiten herauszufiltern. Ein Rundgang.

Ein Hinweis gleich vorweg: Dieser Beitrag über die IAA in Frankfurt entstand vor Bekanntwerden des Volkswagen-Abgasskandals in den USA. Die Redaktion des auto touring bereitet für die Printausgabe einen Artikel vor, der die Hintergründe dieser Vorfälle ausführlich beleuchten wird. ÖAMTC-Mitglieder erhalten diese Ausgabe Ende Oktober zugesandt. Aktuelle Informationen, Fragen und Antworten zur Betrugsaffäre um die Abgaswerte von VW-Dieselmotoren finden Sie schon jetzt auf der ÖAMTC-Website.

 

Wir lassen uns die Freude an neuen Autos von dunklen Manager-Machenschaften jedenfalls trotzdem nicht vermiesen, denn gottlob gibt es auch außerhalb des VW-Universums so einiges zu entdecken, das uns neugierig macht. Also: Los geht's in die endlos weiten Messehallen der diesjährigen IAA…

Werbung
iaa_frankfurt_09_2015_MZ_3er_1.jpg  Markus Zahradnik © Markus Zahradnik
auto touring Redakteur Christian Stich…
iaa_frankfurt_09_2015_MZ_3er_2.jpg  Markus Zahradnik © Markus Zahradnik
… führt durch die Messe, begleitet von…
iaa_frankfurt_09_2015_MZ_3er_3.jpg  Markus Zahradnik © Markus Zahradnik
… Kameramann Mario Lang.

Video: unsere Top 5 der IAA 2015

Während das Videoteam mit dem Dreh der Top-5-Autos beschäftigt war, hat sich der Autor dieser Zeilen unseren Fotografen geschnappt und gemeinsam mit ihm zusätzlich noch fünf weitere spannende Modelle herausgepickt, die wir uns nun allesamt genauer ansehen wollen…

Fragwürdiger Trend: Null Rücksicht

Nimmt man im Laufe zweier Messetage in unzähligen Neuwagen Platz, lassen sich interessante Vergleiche anstellen. Zum Beispiel jener, dass man in Zukunft wohl darauf verzichten muss, eine gute Sicht nach hinten zu haben. Besonders auffällig ist das bei den SUVs mit ihren breiten C-Säulen. Hier 3 Beispiele:

iaa_frankfurt_09_2015_MZ_block1.jpg Markus Zahradnik 1
iaa_frankfurt_09_2015_MZ_show_block2.jpg Markus Zahradnik 2
iaa_frankfurt_09_2015_MZ_show_block3.jpg Markus Zahradnik 3

1 Während der Blick durch die Heckscheibe im neuen Kia Sportage noch halbwegs erträglich ist, gestaltet sich… © Markus Zahradnik

2 … das Ganze im Infiniti Q30 schon mühsamer. Hier beginnt der schmale Grat, wo rückwärts einparken oder rangieren an sich zur Qual werden. Ganz abgesehen vom Sicherheitsaspekt: Man stelle sich etwa ein direkt hinter dem Auto stehendes Kleinkind vor. Den Vogel… © Markus Zahradnik

3 … schießt dabei aber der Jaguar F-Pace ab. Hier wird das hintere Fenster zur Karikatur einer Schießscharte. Immerhin darf man im Gegenzug beim Kaufpreis die teure Rückfahrkamera mitfinanzieren. Eine bedenkliche Entwicklung, wie wir finden. © Markus Zahradnik

Technik-Neuigkeiten

Hinter den Kulissen

Auch in Frankfurt pflegen wir zum Abschluss natürlich wieder eine mittlerweile lieb gewonnene Tradition: unseren Blick hinter die Kulissen der Messe, mit Skurrilem und Sehenswertem abseits der wichtigsten Modellneuheiten…

Fazit

Treffliche Aufschrift auf dem Überroll-Simulator des ADAC: Hier geht’s rund. Der Satz passt nämlich nicht nur zur schieren Flut an Neuheiten auf der IAA (aus der sich eine weitere Prolongierung des SUV-Siegeszugs ablesen lässt), sondern vor allem auch zur Zukunft der Automobilindustrie an sich. Selten zuvor hat ein Ereignis die Branche so erschüttert wie der Abgas-Skandal rund um Volkswagen, der in den Tagen nach der Messe ans Licht kam. Ja, es geht wahrlich rund – mit unabsehbaren Folgen.

iaa_frankfurt_09_2015_MZ_fazit1.jpg Markus Zahradnik © Markus Zahradnik

Kommentare (nur für registrierte Leser)