Artikel drucken
Drucken

Corona-Ausreisetestpflicht aus Regionen und Gemeinden in Österreich

Übersicht zu innerösterreichischen Ausreisetests.

Polizeikontrolle - Corona © iStock/Spitzt-Foto
Polizeikontrolle - Corona © iStock/Spitzt-Foto

Wo Ausreisetests nötig sind

Österreich Ausreisetests (20. April 2021) © ÖAMTC Österreich Ausreisetests (20. April 2021)

Für das Verlassen folgender Regionen, Bezirke und Gemeinden bzw. Orte in Österreich wird ein Ausreisetest benötigt.
(Stand: 20.04.2021)

Überblick nach Bundesländern

Coronavirus-Ausreisetestpflicht (Ausreise nur mit negativem Coronatest) aus Regionen, Bezirken, Gemeinden bzw. Orten in Österreich aufgrund hoher Infektionszahlen:

Niederösterreich:

Bezirke Wiener Neustadt/Land, Wiener Neustadt/Stadt und Scheibbs.

Bezirk Neunkirchen endet am 21. April 2021, 0:00 Uhr

Nähere Infos

Salzburg:

Großarl und Hüttschlag im Großarltal (Pongau) ab Mittwoch, 21. April, 6:00 Uhr

Straßwalchen (Flachgau) ab Donnerstag, 22. April, 6:00 Uhr

Nähere Infos

Tirol:

Ganz Nordtirol

Ganz Osttirol, zusätzlich die Gebiete der Gemeinden Anras, Abfaltersbach, Assling und Leisach

Nähere Infos

Vorarlberg:

Talschaft Bregenzerwald ab 21. April, 0:00Uhr

Nähere Infos

ÖAMTC Stützpunkt