Presse

PRESSE

Thema

THEMA

Einsatzbilanzen 2020

Das Jahr 2020 war von der Corona-Pandemie geprägt – die Maßnahmen haben sich auf die Mobilität und die Arbeit des ÖAMTC ausgewirkt. Der Mobilitätsclub konnte 2020 die Nothilfe in vollem Umfang gewährleisten und eine Vielzahl an Einsätzen leisten. Die Notarzthubschrauber starteten 17.281-mal, um Menschenleben zu retten. Die mobile Pannenhilfe verzeichnete rund 635.100 Einsätze, der Abschleppdienst 206.800. Infos zu den Bilanzen sind in den folgenden Artikeln nachzulesen. Sie werden ergänzt, sobald weitere Statistiken vorliegen.

THEMA

Sicher unterwegs im Winter

Winterliche Fahrbedingungen sind eine Herausforderung: Um sicher durch die kalte Jahreszeit zu kommen, sollten Fahrzeug und Fahrer daher winterfit sein. Wichtig ist, dass man vor dem Wegfahren genügend Zeit einkalkuliert - um das eigene Fahrzeug schnee- und eisfrei zu machen und um bei Verzögerungen nicht in Stress zu geraten. Aber wer haftet bei Glatteis-Unfällen? Was passiert bei unsachgemäßer Starthilfe? Wie ist das mit der Winterreifenpflicht - bei uns und im Ausland? ÖAMTC-Experten haben die wichtigsten Infos und Tipps zusammengefasst, damit man auch im Winter sicher mobil bleibt.

Pannenhilfe Winter © ÖAMTC/Gurtner
_HEN5313 © ÖAMTC/H.Henninger
Fahren bei Nebel ©  ÖAMTC
Pannenhilfe im Winter © ÖAMTC/Gurtner
Nebelgefahren_Fahrtechnik Tipps mit Roland Frisch © ÖAMTC
4 Bilder & Grafiken 1 Video
THEMA

Neuerungen 2021

Was ändert sich im Bereich Mobilität im Jahr 2021? Von Erhöhungen bei der NoVA, der motorbezogenen Versicherungssteuer und den Strafen fürs Schnellfahren über Änderungen beim Führerschein und Förderungen für E-Fahrzeuge bis hin zu Neuerungen für Reisende hinsichtlich Visa, Brexit, Umweltzonen und Mitführpflichten – hier gibt's alle News aus den Bereichen Verkehrswirtschaft, E-Mobilität und Technik, Recht sowie Touristik.

THEMA

Sicher unterwegs im Herbst

Ob zu Fuß, mit Roller, E-Bike & Rad, Moped & Motorrad oder mit dem Auto - der Herbst birgt für alle Verkehrsteilnehmer besondere Herausforderungen, unter anderem durch Wildwechsel, Nebel, tiefstehende Sonne, Laub auf den Straßen und frühe Dunkelheit. Man sollte auf die eigene Sichtbarkeit achten, beim eigenen Fahrzeug die Beleuchtung checken und langsam auch an Winterreifen denken - die Zeit zum Umstecken rückt näher und oft werden neue Reifen notwendig. Der Mobilitätsclub hat die wichtigsten Tipps, Tricks, Empfehlungen und Techniken für den Straßenverkehr im Herbst.

Sichtbarkeit im Dunkeln: Fußgänger © OEAMTC APA-Fotoservice Hörmandinger
Sichtbarkeit im Dunkeln: E-Tretroller © OEAMTC APA-Fotoservice Hörmandinger
Autofahrt bei Nacht © OEAMTC APA-Fotoservice Hörmandinger
2008_nockalmstrasse_herbst © ÖAMTC
4 Bilder & Grafiken
Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.