Presse

PRESSE

Thema

Einsatzbilanzen 2020

Das Jahr 2020 war von der Corona-Pandemie geprägt – die Maßnahmen haben sich auf die Mobilität und die Arbeit des ÖAMTC ausgewirkt. Der Mobilitätsclub konnte 2020 die Nothilfe in vollem Umfang gewährleisten und eine Vielzahl an Einsätzen leisten. Die Notarzthubschrauber starteten 17.281-mal, um Menschenleben zu retten. Die mobile Pannenhilfe verzeichnete rund 635.100 Einsätze, der Abschleppdienst 206.800. Infos zu den Bilanzen sind in den folgenden Artikeln nachzulesen. Sie werden ergänzt, sobald weitere Statistiken vorliegen.

Rückfragehinweis für Journalisten:

ÖAMTC | Öffentlichkeitsarbeit
T +43 (0)1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
https://www.oeamtc.at

Artikel drucken Pressemappe herunterladen
Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.