Artikel drucken
Drucken

Revierinformationen Kroatien

Wichtige Bestimmungen für den Bootsurlaub in Kroatien

Yachthafen in Trogir © Pixabay
Yachthafen in Trogir © Pixabay

In der Adria herrschen verschiedene Winde vor. Die Bora ist ein trockener und kalter Wind aus nördlichen und nordöstlichen Richtungen, der insbesondere in der Kvarner Bucht und im Velebit-Kanal nicht unterschätzt werden sollte. Der Scirocco, in Kroatien Jugo genannt, bringt warme und feuchte Luft, meist in Verbindung mit Regen, aus südlichen und südöstlichen Richtungen. Der Maestral weht in der Regel aus nordwestlichen Richtungen.

Wichtig

Wassersportfahrzeuge dürfen ausschließlich für private Zwecke benutzt werden. Die Vermietung privater Wassersportfahrzeuge ist verboten. Wassersportfahrzeuge, die einer gewerblichen Tätigkeit dienen, müssen beim kroatischen Ministerium für Seewesen ange­meldet werden.
Auf Wasserfahrzeugen von 2,5 m Länge oder weniger dürfen sich höchstens zwei Personen gleichzeitig aufhalten.

Ein- und Ausreise mit dem Boot

Hinweis

Informationen bezüglich der Eintragung von Wasserfahrzeugen in das kroatische Schiffsregister sind in einem Info-PDF des Ministeriums für Seewesen, Transport und Infrastruktur zu finden.

ADAC Marinaführer © ADAC

Häfen und Karten

Eine digitale Seekarte sowie detaillierte Informationen zu den kroatischen Marinas sind im ADAC Marinaführer zu finden.

Allgemeine Vorschriften

ÖAMTC Bootshaftpflichtversicherung © iStock-wundervisuals

ÖAMTC Bootshaftpflichtversicherung*

So wie die Kfz-Haftpflichtversicherung deckt die Bootshaftpflichtversicherung Personen- und Sachschäden, die an Dritte verursacht werden. Die  ÖAMTC Bootshaftpflichtversicherung* bietet ausreichenden Schutz im Fall des Falles - exklusiv für Club-Mitglieder.

* Versicherungsagent: ÖAMTC-Betriebe GesmbH (GISA-Zahl: 23409217), Versicherer: Generali Versicherung AG

Verkehrsvorschriften

Notfall auf dem Wasser

SeaHelp © Sea-Help GmbH

SeaHelp - Der Pannendienst auf See

SeaHelp, der Pannendienst auf See, ist unter der 24­-Stunden­-Hotline +385 919 112 112 oder auf VHF Kanal 16 erreichbar.
ÖAMTC Mitglieder bekommen bei SeaHelp 10% Rabatt auf alle Angebote (Jahresbeitrag, Eignerpass, Skipperpass).

Hilfe in Pannen- oder Notsituationen kann auch über die SeaHelp App für Android und iPhone angefordert werden.

Weitere Wassersportarten

Reiseplanung

Thema Reiseplanung

Urlaubszeit ist Reisezeit – ab an den Strand oder in neue Abenteuer.  Für Entspannung und stressfreie Vorbereitung stellt Ihnen der ÖAMTC vom Routenplaner über umfassende Länderinfos, Tipps für die Anreise per Auto und Flugzeug bis hin zur ÖAMTC Meine Reise App – alle wichtigen Informationen übersichtlich zur Verfügung. 

© pexels.com
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln