ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Römerradweg - Römerspuren modern & abwechslungsreich

Der Römerradweg ist der familienfreundliche Weg in die Welt der Römer. Unterwegs mit der Römerspuren-APP folgt man den „Zeitzeugen“ auf moderne, dem Zeitgeist entsprechend sehr unterhaltsame Weise und es bleibt genug Zeit, sich um die eigene Gesundheit zu kümmern. Vorbei an vielen Fundstellen sowie interessanten Informationstafeln über das Leben in der Römerzeit, führt die Strecke von Passau aus über den Attersee und Wels bis nach Enns an die Donau.  

Rastplatz Römerbad Villa Weirading / Römerradweg © ARGE Römerradweg
Rastplatz Römerbad Villa Weirading / Römerradweg © ARGE Römerradweg

Auf einen Blick:

Start: Passau/Bayern
Ziel: Attersee oder Enns/Oberösterreich
Länge: 242 km
Höhenunterschied Start-Ziel: -52 m
Höchster/Tiefster Punkt: 719 m (Redltal) / 241 m (Enns)
Kurzcharakteristik: Entlang von Gewässern auf asphaltierten oder gut befestigten Radwegen, im Innviertel zumeist auf Güterwegen und Nebenstraßen. Für alle Räder
und Familien gut geeignet. Anschluss Donau-, Inn-, Tauern- und Salzkammergutradweg, regionale Radwege, Rundkurs über Donauradweg möglich.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Beschilderung: R6, Einheitlich mit grünweißen Schildern mit dem Römerhelm.

Routen-Beschreibung

Die Römer waren viel unterwegs in Europa - auch auf dem gut 240 Kilometer langen Verlauf des heutigen Römerradweges zwischen Passau in Bayern und dem oberösterreichischen Attersee oder der Stadt Enns. Die grundsätzlich gemächliche Tour weist nur geringe Höhenunterschiede auf und ist quasi die familienfreundliche Variante des Radfahrens auf den Spuren der Römer.

Für das SPA Resort Therme Geinberg und die gesamte niederbayerische Thermenregion sollten Familien gleich zu Beginn die Badehosen eingepackt haben. Im oberösterreichischen Innviertel wird im Römermuseum Altheim die Geschichte besonders kinderfreundlich inszeniert. Infotafeln an den Rastplätzen erzählen von Alltag, Leben und Gottheiten der Römer.

Zwei Kneippstellen entlang des Radweges laden zur Abkühlung und Belebung ein. Die Route führt durch die sanfte Hügelwelt des Alpenvorlandes über Frankenmarkt nach Vöcklabruck, Schwanenstadt und Lambach, berühmt für sein beeindruckendes Benediktinerstift. Es folgt die kleine historische Stadt Wels. Zur Zeit der Römer war diese Stadt unter dem Namen Ovilava die zentrale Zivilstadt auf dem Gebiet des heutigen Oberösterreich. Entlang der Traun über Nettingsdorf und St. Florian fällt die Zielflagge schließlich in Enns, der ältesten Stadt Österreichs. Auch hier, am Ort des einstigen Legionslagers Lauriacum, haben die Römer natürlich ihre Spuren hinterlassen.

Tipp: Die Römerspuren-App ist zugleich Reiseführer mit innovativem Mobilitätskonzept und mit spielerischen Elementen kurzweiliger multimedialer Wissensvermittler.
Badekultur einst & jetzt: Ruinen der römischen Bäder zeugen heute von der ausgedehnten Badefreude der alten Römer. Die römische Badekultur hatte so wie heute auch medizinische und wohltuende Aspekte (zu sehen z.B. im Römerbad Weirading, Altheim). So sorgen die Thermen im niederbayerischen Bäderdreieck und im Innviertel auch heute für wunderbare Erholungsmöglichkeiten, die so manchen Römer neidisch werden lassen würden.

Römerradweg - Höhenmeter © radtouren.at Römerradweg - Höhenmeter

Die Highlights der Route im Überblick

Römerradweg - Route © Römerradweg - Route

- Historische Städte Passau und Enns am Start- und Endpunkt
- Römermuseum Altheim
- Augustiner Chorherrenstift St. Florian
- Benediktinerstift Lambach
- Vogelparadies Europareservat Unterer Inn

Begleitende Infos

Donauradweg © WGD Donau OÖ Tourismus GmbH / Steininger

Donauradweg - von Passau nach Bratislava

Entlang der Donau geht es, immer mit der Unterstützung eines leichten Gefälles, von Passau über Wien bis zur österreichisch-slowakischen Staatsgrenze nahe Hainburg.

Radrouten in Österreich © Kärnten Werbung / Gert Steinthaler

ÖAMTC Radrouten Guide

Der ÖAMTC empfiehlt 22 familienfreundliche & sportliche Radrouten in den verschiedensten Regionen Österreichs. Inkl. vieler Ausflugstipps entlang der Routen.

ÖAMTC Radgeber und Radrouten-Guide zum Download

Fahrrad

Thema Fahrrad

Alle Infos, Tipps und Wissenswertes rund ums Radfahren: Wie ein Fahrrad richtig ausgestattet sein muss, Neuheiten, Verkehrsregeln, Tests so wie Informationen zu den schönsten Fahrradrouten.

© ÖAMTC
ÖAMTC Stützpunkt