PRESSE

PRESSE

Reminder: ÖAMTC-Pressegespräch "Urlaub 2018 – so bucht und reist Österreich"

Dienstag, 5. Juni 2018, 10 Uhr, im ÖAMTC-Mobilitätszentrum Erdberg

Wien (OTS) - Wohin geht der Urlaub, wie kommt man hin und wie lange dauert er? Das Reisemonitoring des Mobilitätsclubs gewährt auch heuer repräsentative Einblicke in die aktuelle Urlaubsplanung und das Reiseverhalten der Österreicher. Vor dem Hintergrund der Insolvenz einiger Fluglinien im vergangenen Jahr lag der Schwerpunkt der Befragung diesmal auf dem Planungs- und Buchungsverhalten der Reisenden: Haben sich die Österreicher durch die Negativschlagzeilen beeinflussen lassen? Und kennen sie überhaupt ihre Rechte im Falle einer Insolvenz?

Die überraschenden Antworten stellt ÖAMTC-Reiseexpertin Dagmar Riedl vor. An die Buchungsproblematik knüpft aus reiserechtlicher Sicht ÖAMTC-Juristin Verena Pronebner an: Im Hinblick auf das ab Juli 2018 geltende Pauschalreisegesetz stellt sie am Beispiel verschiedener Buchungsarten vor, welche konkreten Änderungen sich für Reisende ergeben und wo Stolperfallen lauern.

Medienvertreter sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen.

Wann: 5. Juni 2018, 10 Uhr Wo: ÖAMTC-Mobilitätszentrum, Baumgasse 129, 1030 Wien (U3-Station Erdberg, Aufgang Franzosengraben)

Ihre Gesprächspartner:

  • Dagmar Riedl, ÖAMTC-Touristik
  • Verena Pronebner, ÖAMTC-Rechtsdienste

Wir freuen uns, Sie bei der Veranstaltung persönlich zu begrüßen. Anmeldungen bitte an kommunikation@oeamtc.at oder telefonisch unter 01 711 99 - 21218.

Rückfragehinweis:

ÖAMTC | Öffentlichkeitsarbeit
T +43 (0)1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
https://www.oeamtc.at

Artikel drucken
Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln