PRESSE

PRESSE

Österreichischer Zeitschriftenpreis für auto touring-Redakteur Alexander Fischer

Preis für Artikel "Flieg, Zeug" über den sicheren Einsatz von Drohen

Am 8. November 2018 fand die Preisvergabe des Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverbands in der Bel-Etage des Cafe Landtmann statt. In der Kategorie Wissenschaft, Technik und Forschung waren Meister des "Erklärjournalismus" gefordert. Auto touring-Redakteur Alexander Fischer überzeugte die Jury mit seinem Artikel "Flieg, Zeug", der in der Dezember-Ausgabe des ÖAMTC-Mobilitätsmagazins erschienen ist. Fischer erklärt in der Story auf verständliche Weise die komplexen technischen, rechtlichen und sicherheitsrelevanten Aspekte beim Einsatz von Drohnen. Er greift damit ein Trend-Thema auf und zeigt, was Drohnen-Nutzer wissen müssen. Fischer: "Ich sehe den Preis auch als einen für den gesamten ÖAMTC. Denn aufgrund des umfassenden Drohnen-Engagements des Clubs, das Angebot reicht ja von der App bis zu Flugkursen, war viel an Fachwissen bereits inhouse vorhanden. Im Endeffekt war das Teamwork at its best."

In der Redaktion des ÖAMTC-Mobilitätsmagazins auto touring ist Alexander Fischer seit dem Jahr 2007 insbesondere für alle Zweiradthemen zuständig. Als Fahrrad- und Motorradexperte der Redaktion testet er gerne die unterschiedlichsten Fortbewegungsmittel – vom eBike über Pedelec, Roller, eScooter bis zu Motorrädern. Seine Erfahrungen und Erlebnisse sind in unterhaltsamen und informativen Artikeln im auto touring nachzulesen.

Die Online-Version des auto touring-Artikels "Flieg, Zeug" findet man unter https://www.oeamtc.at/autotouring/club/was-ihr-ueber-drohnen-wissen-muesst-21973705.

Alle Infos zu Drohnen findet man online unter http://www.oeamtc.at/drohnen.

Rückfragehinweis:

ÖAMTC | Öffentlichkeitsarbeit
T +43 (0)1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
https://www.oeamtc.at

Artikel drucken Pressemappe herunterladen

Bilder & Grafiken

Alexander Fischer erhält OEZV-Preis © ©KatharinaSchiffl-4889
Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln