Presse

PRESSE

ÖAMTC: 88 gratis E-Bike-Trainings in Österreich im Jahr 2020

719 Teilnehmer trainierten von August bis Oktober den richtigen Umgang mit elektrifizierten Fahrrädern

Von rund 439.000 verkauften Fahrrädern im Jahr 2019 waren 170.000 E-Bikes (Quelle: VSSÖ). Der Trend zum E-Bike schlägt sich auch in den Unfallzahlen nieder: 2019 verunfallten österreichweit 1.477 E-Bike Fahrer, elf davon tödlich (Quelle Statistik Austria, Bearbeitung der ÖAMTC-Unfallforschung). Die traurige Bilanz in diesem Jahr: 2020 verunglückten mit Stand 15. November bereits 15 E-Bike-Fahrer tödlich (Quelle BMI; eigene Aufzeichnungen ÖAMTC / vorläufige Zahlen). Weiterhin fällt auf, dass der Großteil der mit einem E-Bike verunfallten Personen zwischen 55 und 70 Jahre alt waren. Von April bis Oktober hielt der Mobilitätsclub daher auch in diesem Jahr wieder österreichweit in Kooperation mit den ÖAMTC-Landesvereinen 88 E-Bike Kurse ab. 719 Teilnehmer nahmen in den Bundesländern Wien, Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg teil.

ÖAMTC E-Bike Kurszahlen 2020 – nach Bundesländern

Bundesland

Anzahl Kurse

Anzahl Teilnehmer

Wien

7

40

Burgenland

15

100

Niederösterreich

21

158

Oberösterreich

43

386

Salzburg

2

35

 
Sicher mit dem E-Bike unterwegs – dreistündige ÖAMTC-Kurse
 

Elektrifiziertes Fahrradfahren bietet eine Reihe an Vorteilen – das Gefährt ist vor allem für längere Strecken, bei Gegenwind und Steigungen ideal. Außerdem sind E-Bikes für alle Fitnesslevel geeignet. "Im geschützten Rahmen unserer E-Bike-Trainings kommen sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Biker mit ihrem Elektrofahrrad auf ihre Kosten und können ihre fahrerischen Stärken und Schwächen vor Ort unter Anweisung unserer erfahrenen Instruktoren ausloten", erklärt Ellen Dehnert, Leiterin der Fahrrad-Instruktoren beim ÖAMTC. In den dreistündigen ÖAMTC-Kursen wird den Bikern aufgezeigt, wo ihre individuellen Schwächen und Entwicklungsfelder liegen und in welchen Bereichen besondere Vorsicht geboten ist. Auf dem Programm stehen zahlreiche Übungen zu allen Bereichen des Radfahrens im Alltag: u. a. Bremsen, Blicktechnik, Gang-Wahl, sicheres Losfahren und Anhalten, stabiles langsames Fahren. Auch Themen wie Ergonomie, Technik und Kauftipps werden behandelt.

Auch im kommenden Jahr wird der ÖAMTC E-Bike Kurse anbieten. Nähere Infos hier.  

Rückfragehinweis für Journalisten:

ÖAMTC | Öffentlichkeitsarbeit
T +43 (0)1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
https://www.oeamtc.at

Artikel drucken Pressemappe herunterladen

Bilder & Grafiken

E Bike Kurs_1 E-Bike-Trainings © ÖAMTC E Bike Kurs_1 E-Bike-Trainings © ÖAMTC
E Bike Kurs_2 E-Bike-Trainings © ÖAMTC E Bike Kurs_2 E-Bike-Trainings © ÖAMTC
Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.