Presse

PRESSE

Medien-Einladung zum ÖAMTC-Pressegespräch mit Keynote-Speakerin Ingrid Brodnig und Verleihung ÖAMTC-Automobilpreis Marcus, 13. März

Ingrid Brodnig, Buch-Autorin und digitale Botschafterin Österreichs in der EU, zu Daten & Mobilität, anschließend Preis-Verleihung im Design Center Linz

Wien (OTS) - Diese Meldung wurde korrigiert. Neufassung in Meldung OTS0092 vom 06.03.2020

Am Freitag, den 13. März 2020, verleiht der ÖAMTC im Rahmen des Linzer Autofrühlings zum achten Mal den Marcus. Vor der Gala lädt der Mobilitätsclub um 10 Uhr zu einem Pressegespräch mit Keynote-Speakerin Ingrid Brodnig ein. Gemeinsam mit ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold diskutiert die Daten-Journalistin, Buch-Autorin und digitale Botschafterin Österreichs in der EU das brisante Thema "Daten in der Mobilität". Welche Daten erfassen und übermitteln moderne Fahrzeuge? Welche Möglichkeiten und Risiken ergeben sich daraus für die Mobilitätsbranche und für die Konsumenten? Welche Änderungen bzw. Regelungen wären im Sinne des Konsumentenschutzes notwendig?

Bei der anschließenden Preis-Verleihung um 12 Uhr werden von den 41 Automodellen, die 2019 auf den österreichischen Markt gekommen sind, die besten in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet.

Wann: 13. März 2020 Wo: Design Center Linz Europaplatz 1, 4020 Linz Programm: 10:00 PG "Daten & Mobilität" mit Oliver Schmerold (ÖAMTC-Direktor) und Ingrid Brodnig (Journalistin, Buch-Autorin und digitale Botschafterin Österreichs in der EU) 11:30 Einlass zur Marcus-Gala 12:00 Beginn der Veranstaltung Begrüßung: Oliver Schmerold (ÖAMTC-Direktor) 13:30 Lunch Buffet 15:00 Ende der Veranstaltung

Medien-Vertreter sind zum Pressegespräch und zur Preis-Verleihung herzlich eingeladen. Eine Akkreditierung ist erforderlich. Anmeldungen bitte per Mail an kommunikation@oeamtc.at oder telefonisch unter +43 (0)1 711 99 21218.

Rückfragehinweis für Journalisten:

ÖAMTC | Öffentlichkeitsarbeit
T +43 (0)1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
https://www.oeamtc.at

Artikel drucken Pressemappe herunterladen
Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln