Presse

PRESSE

Günter Thumser ist neuer ÖAMTC Präsident (+ Foto)

Staffelübergabe im Präsidium des Mobilitätsclubs: Günter Thumser folgt Gottfried Wanitschek

Wien (OTS) - Im Rahmen der 75. Generalversammlung des ÖAMTC, die gestern, 8. Juni, abgehalten wurde, kandidierte Dr. Gottfried Wanitschek nach fünfjähriger Amtszeit nicht mehr für diese ehrenamtliche Funktion. Von den Delegierten des Mobilitätsclubs wurde Mag. Günter Thumser zum Nachfolger gewählt.

Der Burgenländer Dr. Gottfried Wanitschek wurde 2012 als Vizepräsident erstmals in das ÖAMTC-Präsidium gewählt. Fünf Jahre später löste er dann Dkfm. Werner Kraus an der Spitze des mitgliederstärksten Vereins Österreichs ab. "Während seiner Amtszeit wurden nicht nur die Compliance-Regeln für den Club festgeschrieben, sondern auch der Prinzipienkatalog der Vereinsgrundsätze kontinuierlich weiterentwickelt", fasst ÖAMTC-Direktor DI Oliver Schmerold die wesentlichen Verdienste Wanitscheks zusammen. "Seine clubpolitischen Schwerpunkte setzte er wiederum in faktenbasierter Information der Mitglieder zu neuen Mobilitätsformen im Zeichen eines umfassenden Bekenntnisses zu den Pariser Klimaschutzzielen. Auch die stetige Weiterentwicklung zu einem modernen Mobilitätsclub hat Dr. Gottfried Wanitschek mit Engagement vorangetrieben." Zudem hat er den ÖAMTC während der Corona-Pandemie erfolgreich durch eine schwierige Zeit geführt.

Sein Nachfolger als Präsident, Mag. Günter Thumser (Jahrgang 1955), ist seit 2017 Vizepräsident des ÖAMTC. Der gebürtige Wiener studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien. Nach einer jahrzehntelangen Karriere in der Privatwirtschaft, in der er zuletzt Präsident von Henkel CEE und Europe war, ist er seit 2017 Geschäftsführer des Österreichischen Verbands der Markenartikelindustrie. Günter Thumser nach der Wahl zum Präsidenten: "Ich bedanke mich für das Vertrauen der Delegierten und werde meine neue Aufgabe als Präsident des ÖAMTC mit hoher Motivation und einem Blick nach vorne angehen. Mein Ziel ist es, die ausgezeichnete Arbeit aller ÖAMTC-Mitarbeiter:innen bestmöglich zu unterstützen und die Mobilität der Zukunft in meiner Funktion aktiv mitzugestalten.“ Abschließend bedankte sich der neue Präsident auch noch bei seinem Vorgänger für seine jahrelange Arbeit, seinen unermüdlichen Einsatz sowie die wesentlichen Weichenstellungen, die den Mobilitätsclub zukunftsfit gemacht haben.

Aviso an die Redaktionen: Bildmaterial zu dieser Aussendung ist unter www.oeamtc.at/presse abrufbar.

Rückfragehinweis für Journalisten:

ÖAMTC | Öffentlichkeitsarbeit
T +43 (0)1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
https://www.oeamtc.at

Artikel drucken Pressemappe herunterladen

Bilder & Grafiken

Staffelübergabe beim ÖAMTC © ÖAMTC/Barbara Wirl Staffelübergabe beim ÖAMTC © ÖAMTC/Barbara Wirl
Staffelübergabe beim ÖAMTC © ÖAMTC/Barbara Wirl Staffelübergabe beim ÖAMTC © ÖAMTC/Barbara Wirl
Staffelübergabe beim ÖAMTC © ÖAMTC/Barbara Wirl Staffelübergabe beim ÖAMTC © ÖAMTC/Barbara Wirl
Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.