PRESSE

PRESSE

Einladung zum Diskussionsforum Diversität "Väter in Karenz – mehr davon!"

Donnerstag, 16. Mai 2019, im ÖAMTC-Mobilitätszentrum Erdberg

Wenn mehr Väter in Karenz gehen, ist das für Frauen, Männer und Unternehmen vorteilhaft. Für Kinder sowieso. Warum liegt dann die Kinderbetreuung nach wie vor bei den Müttern? Im Dezember 2017 wurden nur vier Prozent aller ausbezahlten Kinderbetreuungsgelder in Österreich von Männern in Anspruch genommen, 96 Prozent von Frauen. Welche Rahmenbedingungen braucht es für eine Veränderung? Mögliche Antworten, Best-Practice-Beispiele von Unternehmen, die die Väterkarenz erfolgreich etabliert haben, und eine spannende Diskussion bieten hochkarätige Expertinnen und Experten beim Diskussionsforum Diversität "Väter in Karenz – mehr davon!".

Wann: Donnerstag, 16. Mai 2019, 10.00-11.30 Uhr (Einlass ab 9.30 Uhr)

Wo: ÖAMTC-Mobilitätszentrum, Baumgasse 129, 1030 Wien (U3-Station Erdberg, Aufgang Franzosengraben)

Ablauf:

Eröffnung: Oliver Schmerold – ÖAMTC, Direktor

Impulsreferat: Volker Baisch – Väter gGmbH, Experte für partnerschaftliche Aufteilung von Beruf und Familie

Diskussion mit Volker Baisch, Eva-Maria Schmidt (Österreichisches Institut für Familienforschung an der Universität Wien, Soziologin und Expertin für Arbeitsaufteilung), Sam Zibuschka (epunkt GmbH, Geschäftsführer), Christine Marek (CM Consulting, Geschäftsführerin)

Moderation: Nasila Berangy-Dadgar – ÖAMTC, Diversitätsmanagement

Im Anschluss stehen die Gesprächspartner für Diskussionen und Interviews zur Verfügung.

Der ÖAMTC legt größten Wert auf Gleichwertigkeit und Gleichbehandlung von Mitarbeitenden, Bewerbenden und Mitgliedern. Mit regelmäßigen Aktivitäten im Bereich Diversität lebt Österreichs größter Mobilitätsclub gesellschaftliche Verantwortung und schafft Rahmenbedingungen für gleichberechtigte berufliche Entwicklungsmöglichkeiten von Frauen und Männern.

Wir freuen uns, Sie bei der Veranstaltung persönlich zu begrüßen. Anmeldungen bitte unter kommunikation@oeamtc.at oder telefonisch unter 01 711 99 – 21218.

Rückfragehinweis:

ÖAMTC | Öffentlichkeitsarbeit
T +43 (0)1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
https://www.oeamtc.at

Artikel drucken Pressemappe herunterladen
Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln