Artikel drucken
Drucken

Gratis-Spazierraupen für Kindergärten

Sicher unterwegs mit der kostenlosen ÖAMTC-Spazierraupe.

11_Gratis-Spazierraupen für Kindergärten.jpg © ÖAMTC
Spazierraupe © ÖAMTC

Aktion: Das Land Kärnten und der ÖAMTC sorgen mit kostenlosen „Spazierraupen“ für mehr Sicherheit. Ausflüge und Spaziergänge sind für unsere Kleinsten ein besonderes Abenteuer. Gleichzeitig stellen sie Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen vor eine große Herausforderung. Denn ist das sichere Kindergartengelände erst einmal verlassen, haben die Kinder Verkehrsregeln und das richtige Verhalten im Straßenverkehr oft schnell vergessen. Zu groß sind die Aufregung und die Ablenkungen im Straßenverkehr. Auch das Gefahrenbewusstsein der jungen Verkehrsteilnehmer/-innen muss erst nach und nach im Verkehrsunterricht geschärft werden bzw. entwickelt sich mit zunehmendem Alter.

Sicher unterwegs mit der kostenlosen ÖAMTC-Spazierraupe

Die Spazierraupe ist eine wertvolle Unterstützung für Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen. Ausgestattet mit zehn Haltegriffen sorgt sie dafür, dass die Kinder beim gemeinsamen Spaziergang auch tatsächlich wie geplant zusammenbleiben und so sicher durch die Gefahren des Straßenverkehrs kommen. Die verwendeten, reflektierenden Materialien tragen zusätzlich zu mehr Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit bei. Die Spazierraupen stehen an jedem Kärntner ÖAMTC-Stützpunkt für Kindergärten zur Abholung bereit, solange der Vorrat reicht.

Mehr News

News aus Kärnten

ÖAMTC Stützpunkt