0662_20_Fahrrad_2.jpg © ÖAMTC
© ÖAMTC

ÖAMTC gratis Fahrrad-Check

Der ÖAMTC Fahrrad-Check ist kostenlos und dauert ca. 10 Minuten. Ihr Fahrrad wird ohne Zerlegungsarbeiten auf Grundlage der Österreichischen Fahrradverordnung geprüft.
Termin vereinbaren

Vorteile des Fahrrad-Checks

Vorbereitung des Rades auf die Fahrradsaison.

Damit Sie sicher und vorschriftsmäßig mit ihrem Rad unterwegs sind.

Vorbeugen und rechtzeitiges Erkennen von Mängeln.

Keine Terminvereinbarung notwendig.

Ablauf des Fahrrad-Checks - Was muss ich tun?

Diese technische Dienstleistung wird exklusiv für ÖAMTC Mitglieder durchgeführt. In rund 10 min. wird ihr Fahrrad auf Grundlage der Fahrradverordnung durchgecheckt.

Für die Überprüfung mitzubringen sind:

  • ÖAMTC Clubkarte
  • Fahrrad inkl. etwaigen Zubehörs (abnehmbare Beleuchtungseinrichtungen, Kindersitz etc.)

Was wird überprüft (Prüfelemente)?

  • Beleuchtung (Funktion, Zustand, Einstellung ...)
  • Reflektoren (Zustand, Vorschriftsmäßigkeit)
  • Bremsen (Funktion, Zustand, Einstellung...)
  • Bereifung (Luftdruck, Profiltiefe, Beschädigung)
  • Kette und Zahnkränze (Zustand)
  • Pedale (Zustand, Funktion)
  • Anbauteile (wie Gepäckträger, Seitenständer, Kindersitz auf deren Zustand, Befestigung)
  • E-Bike Akku (Befestigung)

Persönlicher Fahrrad-Check-Pass

Nach erfolgter Prüfung des Fahrzeuges erhält jeder Kunde seinen persönlichen Fahrrad-Check-Pass, in dem die Prüfergebnisse eingetragen werden.

Die Überprüfung erfolgt an ausgewählten ÖAMTC Stützpunkten

Wien  an allen Stützpunkten
Niederösterreich an allen Stützpunkten
Burgenland an allen Stützpunkten
Oberösterreich an allen Stützpunkten
Steiermark an allen Stützpunkten
Vorarlberg an allen Stützpunkten
Salzburg an allen Stützpunkten
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln