Fahrrad-Diebstahlversicherung © istock
© istock

ÖAMTC Fahrraddiebstahl- Versicherung*

Die Fahrradversicherung mit oder ohne Selbstbehalt!
Online abschließen

KUNDENINFORMATION

Versicherungsvermittler:
ÖAMTC-Betriebe GmbH
1030 Wien,
Baumgasse 129
Fb-Nr.: 96287z
GISA-Zahl: 23409217

Leasingunternehmen:
Raiffeisen-Leasing GmbH

Diese vermittelt als Versicherungsagent einander nicht konkurrierende Produkte folgender Versicherungsgesellschaften:
  • UNIQA Österreich Versicherungen AG
    Unfallversicherung, Krankenversicherung (Sonderklasse nach Unfall-/und -schweren Erkrankungen), Weltreisekrankenschutz
  • Generali Versicherung AG
    Rechtsschutz, *Kfz-Haftpflicht und -Kasko, Insassenunfall, *Reisekasko, Bootshaftpflicht, Haushalt, Eigenheim, Fahrraddiebstahl
  • Beschwerdestelle:
    BM für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Abt I/7 (BMDW) Stubenring 1, 1010 Wien, Tel. Ministerium: +43171100-0
  • Europäische Reiseversicherung AG
    Gepäck- & Stornoschutz, Weltschutz
  • Auskunft aus dem Vermittlerregister:
    Vermittlerregister im BMDW www.gisa.gv.at

*Die ÖAMTC Fahrraddiebstahl-Versicherung wird wie folgt vermittelt:
Versicherungsagent: ÖAMTC Betriebe Ges.m.b.H., GISA-Zahl: 23409217 | Versicherer: Generali Versicherung AG

ÖAMTC Fahrradiebstahl-Versicherung*

Immer mehr Personen sind begeisterte Radfahrer und kaufen ein neues Rad oder E-Bike. Ein gutes Rad ist teuer - eine Versicherung bietet umfassenden Schutz.

Die ÖAMTC Fahrraddiebstahl-Versicherung* leistet - exklusiv für Club-Mitglieder - Ersatz bei Beschädigung oder Verlust des versicherten Fahrrades (Total- oder Teilverlust) durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub, für den Kauf eines Ersatzrades bzw. Reparatur.

Ihre Vorteile

Ersetzt den Neuwert für bis zu 5 Jahre alte Fahrräder (danach 50% des Neuwertes)

Mit oder ohne Selbstbehalt wählbar

Bei Variante mit Selbstbehalt:  20% Rabatt bei einer Selbstbeteiligung von € 150,-

-10% Prämie nach durchgeführter Fahrrad-Registrierung (System "fase24") - auch bei Ihrem ÖAMTC Stützpunkt

Welche Fahrräder können versichert werden?

  • Bis zu 5 Jahre alte Fahrräder
  • Auch für E-Bikes
  • Neuwert von € 160,- bis max. € 5.000,-

Hinweis:
Für Fahrräder, die im Schadenfall älter als 5 Jahre sind, wird der Zeitwert mit einheitlich 50 % des Neuwertes/der Versicherungssumme ersetzt.

Günstige Jahresprämie

(inkl. 11% Versicherungssteuer)

Die Jahresprämie ist abhängig vom Neuwert Ihres Fahrrades und beträgt 12,5% von diesem Wert (je angefangene € 10,- werden aufgerundet).



Beispiel (Variante ohne Selbstbehalt):
Fahrrad-Neuwert € 589,-
= gerundet auf € 590,- x 12,5%
= € 73,75 Jahresprämie (die Mindestprämie beträgt € 20,-)

Wo gilt die ÖAMTC Fahrraddiebstahl-Versicherung*?

Die Versicherung gilt in Europa im geographischen Sinn bzw. in einem Mittelmeeranrainerstaat.

Beratung und Abschluss

An Ihrem Stützpunkt (bei kleineren Stützpunkten bitte um vorherige Terminvereinbarung).

Telefonisch: Wie ein Abschluss via Telefon abläuft, erfahren Sie hier.
Kontakt und Erreichbarkeit in Ihrem Bundesland

Für den Abschluss werden benötigt:

  • Gültige Clubkarte!
  • Ordentliche Rechnung des Fahrrades
  • Falls vorhanden: Registrierungsnachweis.

Nach durchgeführter Registrierung bei fase24- auch bei Ihrem ÖAMTC Stützpunkt - erhalten Sie 10% Prämienersparnis.

Einfach & bequem gleich online: 

Versicherungsrechner

Jetzt online berechnen & Versicherung abschließen

Online abschließen

Kontakt

Besuchen Sie Ihren nächstgelegenen ÖAMTC Stützpunkt oder kontaktieren Sie uns per E-Mail. Einfach das Kontaktformular für Ihr Bundesland aufrufen:

Links zum Thema

0565_20 Corona_1440x473_Fahrrad.jpg © ÖAMTC

Fahrrad

Tipps und Wissenswertes rund ums Radfahren.

KUNDENINFORMATION

Versicherungsvermittler:
ÖAMTC-Betriebe GmbH
1030 Wien,
Baumgasse 129
Fb-Nr.: 96287z
GISA-Zahl: 23409217

Leasingunternehmen:
Raiffeisen-Leasing GmbH

Diese vermittelt als Versicherungsagent einander nicht konkurrierende Produkte folgender Versicherungsgesellschaften:
  • UNIQA Österreich Versicherungen AG
    Unfallversicherung, Krankenversicherung (Sonderklasse nach Unfall-/und -schweren Erkrankungen), Weltreisekrankenschutz
  • Generali Versicherung AG
    Rechtsschutz, *Kfz-Haftpflicht und -Kasko, Insassenunfall, *Reisekasko, Bootshaftpflicht, Haushalt, Eigenheim, Fahrraddiebstahl
  • Beschwerdestelle:
    BM für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Abt I/7 (BMDW) Stubenring 1, 1010 Wien, Tel. Ministerium: +43171100-0
  • Europäische Reiseversicherung AG
    Gepäck- & Stornoschutz, Weltschutz
  • Auskunft aus dem Vermittlerregister:
    Vermittlerregister im BMDW www.gisa.gv.at
ÖAMTC Stützpunkt