Artikel drucken
Drucken

Schweizer Autobahnvignette - Kosten und Gültigkeit

Die Schweizvignette 2021 ist ab 1. Dezember 2020 an allen Stützpunkten und Grenzstationen erhältlich und kostet 38,50 Euro.

CH-Vignette 2021 © ÖAMTC
CH-Vignette 2021 © ÖAMTC

Erhältlichkeit

Eine Übersicht über die Öffnungszeiten Ihres nächstgelegenen Stützpunktes finden Sie in der Übersicht der ÖAMTC-Standorte.


Die Vignette ist darüber hinaus an folgenden Grenzstationen erhältlich:

  • Kittsee: Mo-Fr 06:00 - 19:00 Uhr, Sa 07:00 - 12:00 Uhr, So und Feiertag geschlossen
  • Thörl Maglern: Mo-Fr 06:00 - 19:00 Uhr, Sa 07:00 - 16:00 Uhr, So und Feiertag geschlossen
  • Hörbranz-Unterhochsteg: Mo-Fr 08:00 - 19:00 Uhr, Sa 08:00 - 17:00 Uhr, So und Feiertag 09:00 - 16:00 Uhr
  • Tisis: Mo-Fr 08:30 - 12:00 Uhr und 13:30 - 17:00, Sa 09:00 - 12:00 Uhr, So und Feiertag geschlossen

Schweiz-Vignette 2021

Im Schweizer Autobahnnetz ist für alle in- und ausländischen Motorfahrzeuge und Anhänger bis zu einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen eine Vignette verpflichtend.
Über einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen ist eine Schwerverkehrsabgabe zu entrichten.

Die Schweizer-Autobahnvignetten sind bei allen ÖAMTC-Stützpunkten erhältlich - selbstverständlich auch für Nicht-Mitglieder.

Kosten

  • Die Jahresvignette 2021 kostet 38,50 Euro und ist ab 1. Dezember 2020 an allen ÖAMTC Stützpunkten und Grenzstationen erhältlich. Es werden keine Kurzzeit-Vignetten erzeugt!
  • Im Verkaufspreis ist keine Mehrwert-Steuer enthalten.
  • Die Schweizer Autobahnvignette ist 14 Monate gültig.
  • Gültigkeitsbeginn ist der 1.12. der Vorjahres, Gültigkeitsende der 31.1 des nachfolgenden, auf der Vignette aufgedruckten Jahres.
  • Auto: am linken Rand oder hinter dem Innenrückspiegel der Windschutzscheibe
  • Anhänger: links an der Vorderfront
  • Motorrad: an gut sichtbarer Stelle (z.B. am Treibstofftank)
  • Die Kontrolle erfolgt durch Zollamt und Polizei.
  • Höhe der Strafe für Befahren der Autobahn ohne gültige Vignette: umgerechnet SFR 200,- + Vignettenkosten.

Mehr zu Maut & Vignette finden Sie in der Länderinfo Schweiz

Vignetten-Ersatz

Bei ausländischen Fahrzeugen können die Kosten für die Vignette ersetzt werden, falls keine Versicherungsgesellschaft diese Kosten übernimmt. Es kann direkt beim Zollamt um Ersatz angesucht werden. Dazu sind die beschädigte Vignette, eine Bestätigung der Versicherung, dass die Vignette nicht ersetzt wird, sowie die Rechnung für die ersetzte Scheibe vorzulegen.

Kontakt:
Oberzolldirektion
Monbijoustrasse 40
3003 Bern
Telefon +41 (0)31 322 65 11
Fax +41 (0)31 322 78 72

Vignette 2021

Thema Maut & Vignette

Alle Informationen zu Maut und Vignette in Österreich.

© ÖAMTC
ÖAMTC Stützpunkt