ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo

Nutcase Little Nutty MIPS

Kinderfahrradhelmtest 2022

©
Der mit Abstand schwerste Helm im Test kommt von Nutcase und damit ist ein ausgiebiges Anprobieren auf dem Kinderkopf vor dem Kauf definitiv Pflicht. Der Helm bietet zusammen mit zwei weiteren Helmen zudem den schwächsten Schutz vor Kopfverletzungen und auch die Belüftung ist lediglich „genügend“. Dem steht die sehr gute Kinnbandfestigkeit entgegen, die die Spitzenposition in diesem Testfeld einnimmt. Bei den Handhabungsprüfungen konnte der Nutcase mit einem „gut“ abschneiden.

Produktinformationen

Details
Gewicht (gemessen) [g] T=425 g, Y=514 g
Getestete Größen T=48-52, Y=52-56
Bauart ABS-Außen- mit EPS-Innenschale verklebt
Kinnbandverschluss Magnetschloss
Garantie kein Angabe
Produktionsdatum 03.2021 (am Beispiel eines Modells)

Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • sehr gute und damit beste Kinnbandfestigkeit im Test
  • Abstreifsicherheit „gut“
  • reflektierende Trageriemen
  • Handhabung „gut“
  • guter Tragekomfort
  • sehr einfaches Absetzen
  • Magnetschloss erlaubt sehr einfache Handhabung
  • auch in auffälligen/hellen Farben erhältlich
  • Unfallschutz nur „befriedigend“
  • schlechtester Schutz vor Kopfverletzungen im Test
  • Erkennbarkeit im Dunkeln nur „befriedigend“
  • schwerster Helm im Test
  • Belüftung nur „genügend“
  • Verklebung von äußerer und innerer Helmschale löst sich beim Hitzetest
  • hoher Preis

Ergebnisse im Detail

Testkriterium Gewichtung Note
Unfallschutz 50% 2,9
Schutz vor Kopfverletzungen 3,3
Abstreifsicherheit 2,4
Kinnbandfestigkeit 1,5
Erkennbarkeit im Dunkeln 2,9
Handhabung 40% 2,4
Gebrauchsanleitung 3,0
Kennzeichnung im Helm 1,0
Anpassen 2,1
Aufestzen 2,0
Fahren (Tragekomfort) 2,3
Absetzen 1,5
Belüftung 3,6
Reinigung 2,5
Hitzebeständigkeit 5% 3,0
Schadstoffe 5% 1,0
Gesamtnote 100% 2,6
Empfehlung

Notengrenzen für Empfehlungen

ÖAMTC-Empfehlung
Note sehr gut gut befriedigend genügend nicht genügend
Notenwert 0,5 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Kinderhelmtest 2022

Thema Kinder-Fahrradhelme im Test 2022

Ein guter Helm schützt und muss nicht teuer sein.

© ÖAMTC
ÖAMTC Stützpunkt