ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Lastmanagement 2020 - KEBA

KEBA KeContact P30

Studie: Lastmanagement 2020

©

Fazit

Die KEBA Wallbox KeContact P30 ist in verschiedenen Versionen mit diversen Ausstattungen erhältlich und wird auch ständig weiterentwickelt. Das Leader-Follower-Lastmanagement von KEBA erwies sich bei den Versuchen als solide und ausgereift. Es verhindert zuverlässig die Überlastung des Stromanschlusses, einzig bei der Schieflastregelung zeigte das KEBA System Schwächen. Die Konfiguration erfolgt über ein Internet-Portal, die Einstellmöglichkeiten sind einfach und verständlich erklärt. Funktionen wie dynamisches Lastmanagement und Phasenrotation konnten nicht untersucht werden, da diese erst nach den Versuchen per Software-Update zur Verfügung standen.

Produktinformationen

Details
Lastmanagement statisch / dynamisch (nicht untersucht)
Steuerung Leader - Follower
max. Ladepunkte 16
Erweiterbarkeit ja, mit KEBA (geschlossenes System)
Backend nein
Kommunikation LM Ethernet
Energiezähler ja, MID-zertifiziert, optional geeicht

Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • zuverlässiger Überlastschutz
  • bewährte Wallbox
  • Display für Ladestatus und Energiezähler
  • zuverlässiger Neustart nach Stromausfall
  • zahlreiche Ausstattungen optional erhältlich
  • Schieflastregelung nicht immer zuverlässig
  • keine Info über Bedeutung der LED-Anzeige an der Wallbox
  • LED-Anzeige Kommunikationsfehler und Ladebereitschaft kaum zu unterscheiden
  • kein Diebstahlschutz
  • keine Anzeige der aktuellen Ladeleistung
Lastmanagement 2020

Thema ÖAMTC-Test: Wallboxen mit Lastmanagement

Wie die oft befürchtete Überlastung des Stromnetzes verhindert werden kann.

© ÖAMTC
ÖAMTC Stützpunkt