Artikel drucken
Drucken

Volvo XC90 – Nicht Ordnungsgemäße Entfaltung des Kopf-/Schulterairbags

volvo_xc90_mj07 © ÖAMTC
volvo_xc90_mj07 © ÖAMTC
In Österreich sind 128 Stück des Volvo XC90 des Modeljahres 2016 betroffen.
Volvo Österreich teilte dem ÖAMTC auf Anfrage mit, dass bei Untersuchungen ein fehlverhalten des Kopf-Schulterairbag festgestellt wurde. Das genaue Problem besteht darin, dass sich der Kopf-/Schulterairbag nicht komplett in die dritte Sitzreihe entfaltet. Im Rahmen der Rückrufaktion werden die D-Säulenverkleidungen in der Fachwerkstatt modifiziert.
Die betroffenen Fahrzeughalter wurden über den österreichischen Versicherungsverband verständigt. Die Rückrufaktion ist bereits angelaufen und es wurden bereits 90% der betroffenen Fahrzeuge umgerüstet. Es sind in diesem Zusammenhang keine Unfälle oder Personenschäden bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

ÖAMTC Stützpunkt