Artikel drucken
Drucken

Volvo XC90 – Nicht Ordnungsgemäße Entfaltung des Kopf-/Schulterairbags

volvo_xc90_mj07 © ÖAMTC
volvo_xc90_mj07 © ÖAMTC
In Österreich sind 128 Stück des Volvo XC90 des Modeljahres 2016 betroffen.
Volvo Österreich teilte dem ÖAMTC auf Anfrage mit, dass bei Untersuchungen ein fehlverhalten des Kopf-Schulterairbag festgestellt wurde. Das genaue Problem besteht darin, dass sich der Kopf-/Schulterairbag nicht komplett in die dritte Sitzreihe entfaltet. Im Rahmen der Rückrufaktion werden die D-Säulenverkleidungen in der Fachwerkstatt modifiziert.
Die betroffenen Fahrzeughalter wurden über den österreichischen Versicherungsverband verständigt. Die Rückrufaktion ist bereits angelaufen und es wurden bereits 90% der betroffenen Fahrzeuge umgerüstet. Es sind in diesem Zusammenhang keine Unfälle oder Personenschäden bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln