Artikel drucken
Drucken

Triumph Speed Twin - Kühlmittel kann austreten

Möglicherweise kann es durch das ausgetretene Kühlmittel zu einer Sturzgefahr kommen.

Triumph Speed Twin.jpg © ÖAMTC
Triumph Speed Twin © ÖAMTC

In Österreich sind 14 Triumph Fahrzeuge betroffen. Genauer wird das Modell Speed Twin (DD01) aus dem Modelljahr 2019 zurückgerufen.  

Ein Sprecher von Triumph Österreich teilte dem ÖAMTC auf Anfrage mit, dass bei den betroffenen Fahrzeugen der Kühlmittel-Überlaufschlauch im Werk nicht korrekt verlegt wurde. Kommt der Überlaufschlauch mit dem rechten Auspuffkrümmer in Berührung, kann Kühlmittel austreten und im schlimmsten Fall zu einem Sturz oder Unfall führen.

Im Rahmen der Rückrufaktion wird bei den betroffenen Fahrzeugen die Verlegung des Kühlschlauches in der Fachwerkstatt kontrolliert und falls notwendig korrekt verlegt bzw. der komplette Schlauch ausgetauscht. Die Dauer des Werkstattaufenthalts beläuft sich auf ca. 2 Minuten für die reine Kontrolle und ca. 45 Minuten für die Neuverlegung des Schlauches.

Die betroffenen Fahrzeughalter wurden über den österreichischen Versicherungsverband verständigt. Die Rückrufaktion ist bereits angelaufen. Es sind in diesem Zusammenhang keine Unfälle oder Personenschäden bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln