Artikel drucken
Drucken

Renault Kadjar – Probleme mit hinterem Längslenker

renault_kadjar
renault_kadjar
In Österreich sind 38 Renault-Fahrzeuge des Modells Kadjar mit den Fahrgestellnummern: VF1RFE00654418953 und VF1RFE00954387875 betroffen.

Ein Sprecher von Renault Österreich teilte dem ÖAMTC auf Anfrage mit, dass einige Schweißpunkte an den hinteren Längsträgern fehlen könnten. Im Falle eines Unfalles kann die Festigkeit des Längsträgers beeinflusst werden.
Im Rahmen der Rückrufaktion werden die Schweißpunkte bei den betroffenen Fahrzeugen kontrolliert und wenn nötig neue in der Fachwerkstatt angebracht. Der Aufenthalt in der Werkstatt beträgt 18 Minuten.

Die betroffenen Fahrzeughalter wurden von Renault verständigt. Die Rückrufaktion ist bereits angelaufen. Es sind in diesem Zusammenhang keine Unfälle oder Personenschäden bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln