Artikel drucken
Drucken

Porsche – Undichte Kraftstoff-Niederdruckleitung

Porsche Macan
Porsche Macan
03_Porsche Macan
03_Porsche Macan
Betroffen von der Rückrufaktion sind in Österreich 245 Fahrzeuge des Autoherstellers Porsche. Es betrifft die Modelle Macan S und Macan Turbo, Modelljahr 2014 bis 2016.
Ein Sprecher von Porsche Austria teilte dem ÖAMTC mit, dass es an den bestimmten Modellen eine Undichte Kraftstoff-Niederdruckleitung im Bereich der Verbindungsstelle zum Verteilerrohr kommen kann. Im Rahmen der Rückrufaktion werden verbesserte Kraftstoff-Niederdruckleitungen eingebaut. Die dafür veranschlagte Arbeitszeit beläuft sich laut Angabe des Sprechers auf rund 1 Stunde in der Fachwerkstatt.
Die Kunden der betroffenen Fahrzeuge wurden schon am 30.Oktober 2015 über die österreichischen Porsche Händler verständigt.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln