Artikel drucken
Drucken

Porsche – Undichte Kraftstoff-Niederdruckleitung

Porsche Macan
Porsche Macan
03_Porsche Macan
03_Porsche Macan
Betroffen von der Rückrufaktion sind in Österreich 245 Fahrzeuge des Autoherstellers Porsche. Es betrifft die Modelle Macan S und Macan Turbo, Modelljahr 2014 bis 2016.
Ein Sprecher von Porsche Austria teilte dem ÖAMTC mit, dass es an den bestimmten Modellen eine Undichte Kraftstoff-Niederdruckleitung im Bereich der Verbindungsstelle zum Verteilerrohr kommen kann. Im Rahmen der Rückrufaktion werden verbesserte Kraftstoff-Niederdruckleitungen eingebaut. Die dafür veranschlagte Arbeitszeit beläuft sich laut Angabe des Sprechers auf rund 1 Stunde in der Fachwerkstatt.
Die Kunden der betroffenen Fahrzeuge wurden schon am 30.Oktober 2015 über die österreichischen Porsche Händler verständigt.

Das könnte Sie auch interessieren

ÖAMTC Stützpunkt