Artikel drucken
Drucken

Dacia Duster – Lösen der hinteren Feder möglich

Dacia Duster
Dacia Duster
In Österreich sind 256 Dacia Fahrzeuge betroffen. Der Rückruf betrifft, das Modell Dacia Duster 4x2 produziert zwischen 13.03.2014 und 02.06.2014.
Ein Sprecher von Renault Österreich teilte dem ÖAMTC auf Anfrage mit, dass sich die Feder beim Überfahren eines Hindernisses aus dem Federteller lösen könnte. Im Rahmen der Rückrufaktion wird der Defekt in der Fachwerkstatt behoben. Die Dauer dieser Umrüstung in der Fachwerkstatt beträgt um die 45 Minuten.
Die betroffenen Fahrzeughalter wurden schon über den Importeur verständigt. Die Rückrufaktion ist bereits angelaufen. Es sind in diesem Zusammenhang keine Unfälle oder Personenschäden bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln