Reisen
Äolische Inseln

Äolische Inseln

Tanz auf den Vulkanen

© ÖAMTC REISEN
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Inklusivleistungen
  • Impressionen zu Ihrer Reise
  • Reiseverlauf
Ganze Seite drucken

Tanz auf den Vulkanen

nur
€ 1.498,-
Dokumente
Drucken
Detailprogramm Äolische Inseln - AT10/22
Infos & Buchung

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »
Online buchen

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Inselhüpfen auf den Liparischen Inseln
Die Inselwelt der Äolischen oder auch Liparischen Insel ist ein echter Geheimtipp. Der Archipel im Tyrrhenischen Meer umfasst die Inseln Lipari, Vulcano, Salina, Panarea, Alicudi, Filicudi und Stromboli. Alle Inseln sind vulkanischen Ursprungs, jedoch hat jede Insel ihren eigenen Charme. Duftende Blumengärten, schroffe Felsklippen, schwarze Lavastrände, einsame Badebuchten und aktiver Vulkanismus. All das erwartet Sie auf den Äolischen Inseln.

Äolische Inseln

Abreise, Termin Pauschalpreis p.P im DZ EZ-Zuschlag
Von Wien, 22.04.2023 – 29.04.2023 € 1.498,– € 350,–
Von Wien, 06.05.2023 – 13.05.2023 € 1.498,– € 350,–
Von Wien, 19.05.2023 – 26.05.2023 € 1.498,– € 350,–
Von Wien, 02.06.2023 – 09.06.2023 € 1.498,– € 350,–
Von Wien, 01.09.2023 – 08.09.2023 € 1.498,– € 350,–
Von Wien, 15.09.2023 – 22.09.2023 € 1.498,– € 350,–
Von Wien, 30.09.2023 – 07.10.2023 € 1.498,– € 350,–
Von Wien, 14.10.2023 – 21.10.2023 € 1.498,– € 350,–

Inklusivleistungen

  • Austrian Airlines Flüge ab/bis Wien nach Catania inkl. Flughafensteuern (dzt. Stand € 167,–)
  • Transfer Flughafen–Hotel–Flughafen mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Fahrt im modernen Reisebus während der Ausflüge
  • 1 Nacht im 4-Sterne-Hotel in Milazzo
  • 6 Nächte im 4-Sterne-Hotel Tritone o. ä. auf Lipari
  • Verpflegung: 7 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 6 x Abendessen
  • Alle Fahrten in Schnellbooten und Fähren
  • Bootsausflug nach Panarea und zur Feuerstraße des Stromboli
  • Bootsausflug zu den Inseln Filicudi und Alicudi
  • Bootsausflug zur Insel Vulcano
  • Halbtagesausflug mit dem Bus auf der Insel Lipari
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Parkmöglichkeiten am Flughafen Wien finden Sie hier:
www.oeamtc.at/flughafenparken

Impressionen zu Ihrer Reise

Äolische Inseln © ÖAMTC REISEN
Äolische Inseln © ÖAMTC REISEN

Reiseverlauf

Termine Freitag–Freitag
1. Tag: Anreise

Flug von Wien nach Catania. Am Flughafen heißt Sie Ihre örtliche Reiseleitung herzlich willkommen. Danach erfolgt der Transfer nach Milazzo an die Nordküste Siziliens. Anschließend bringt Sie eine Fähre nach Lipari, der größten der Äolischen Inseln. Bei einem Spaziergang vom Hafen zum Hotel erhalten Sie erste Impressionen vom malerischen Hafenstädtchen Lipari (ihr Gepäck wird transportiert). Nächtigung im Hotel Tritone od. ähnl. auf Lipari.

2. Tag: Halbtagesausflug Insel Lipari
Nach dem Frühstück haben Sie Zeit, um den Charme der lebendigen kleinen Stadt selbst zu entdecken. Am Nachmit-tag erkunden Sie bei einer geführten Rundfahrt die Insel. Beim Aussichtspunkt Quattrocchi bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die Nachbarinsel Vulcano. Nächtigung im Hotel Tritone od. ähnl. auf Lipari.

Termine Samstag–Samstag
1. Tag: Anreise

Flug von Wien nach Catania. Am Flughafen heißt Sie Ihre örtliche Reiseleitung herzlich willkommen. Anschließend erfolgt der Transfer nach Milazzo an die Nordküste Siziliens. Nächtigung in Milazzo.

2. Tag: Halbtagesausflug Insel Lipari
Am Vormittag bringt Sie eine Schnellfähre nach Lipari, der größten der Äolischen Inseln. Bei einem Spaziergang vom Hafen zum Hotel entdecken Sie das malerische Hafenstädt-chen Lipari und die engen Gässchen (ihr Gepäck wird trans-portiert). Am Nachmittag erkunden Sie bei einer geführten Rundfahrt die Insel. Beim Aussichtspunkt Quattrocchi bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die Nachbarinsel Vulcano. Nächtigung im Hotel Tritone od. ähnl. auf Lipari.

Alle Termine
3. Tag: Insel Panarea – Feuerstraße des Stromboli

Der Vormittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen im Hotel nehmen Sie Kurs zur Feuerstraße des Stromboli. Unterwegs halten Sie in Panarea, wo im Sommer viele Yachten des Jet-Sets ankern. An der Cala di Junco, einer der schönsten Badebuchten des Archipels, gehen Sie für kurze Zeit vor Anker und haben Zeit für einen Sprung ins klare Wasser. Im Hauptort der Insel Porto di San Pietro haben Sie etwas Freizeit um eine erfrischende Granita oder einen kleinen Espresso zu genießen. Am Nachmittag fahren Sie dann Richtung Stromboli, wo Sie einen kurzen Landgang unternehmen. Anschließend umfahren Sie den kleinen Strombolicchio und gelangen mit dem Schiff zur Nordseite der Insel. In sicherer Entfernung können Sie, sofern der Lavafluss stark genug ist, die rauchende und dampfende Lavafontäne ("Feuerstraße") des aktiven und rund 900 Meter hohen Vulkans sehen. Späte Rückkehr nach Lipari. Nächtigung im Hotel Tritone od. ähnl. auf Lipari.

4. Tag: Zur freien Verfügung oder Halbtagesausflug "Die Kostbarkeiten Liparis" (nicht inkludiert)
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder unternehmen Sie heute einen Halbtagesausflug zum Weingut Castellaro mit Führung und Verkostung von fünf ausgezeichneten Weinen, Holzofenbrot und Kapernpastete. Ein kleiner Spaziergang zu den stillgelegten Caolino-Steinbrüchen und der Kapelle Chiesa Veccia, die einen schönen Ausblick zur Insel Salina bietet, beendet den Ausflug. Nächtigung im Hotel Tritone od. ähnl. auf Lipari.

5. Tag: Die Inseln Filicudi und Alicudi
Heute fahren Sie mit dem Motorboot zur Insel Filicudi und umrunden diese. Sie sehen dabei den bekannten 71 Meter hohen Kletterfelsen "La Canna". In Alicudi gehen Sie von Bord und können den kleinen Ort entdecken. Da es hier so gut wie keine Autos gibt übernehmen Esel den Transport von Gütern und Personen über die teils steilen Treppen. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Lipari. Nächtigung im Hotel Tritone od. ähnl. auf Lipari.

6. Tag: Zur freien Verfügung oder Insel Salina (nicht inkludiert)
Am heutigen Tag entdecken Sie die äolische Garteninsel Salina. Mit der Fähre gelangen Sie zur "Insel der Kapern", die in ganz Italien bekannt sind. Sie besuchen in Vadichiesa die kleine Kirche der Madonna del Terzito und fahren nach Pollara, ein alter Krater mit bekannter Badebucht. Anschließend fahren Sie nach Lingua, mit dem kleinen Salzsee, und nach Santa Marina Salina, wo Sie zwei Kirchen besichtigen. Nächtigung im Hotel Tritone od. ähnl. auf Lipari.

7. Tag: Insel Vulcano
Mit dem Motorboot gelangen Sie zur Insel Vulcano. Die Insel begeistert mit schwarzen Stränden und landschaftlicher Schönheit. Die Schiffsfahrt führt Sie vorbei an der Halbinsel Vulcanello, zur "Pferdegrotte" und dem "Venusschwimmbad" (La piscina di Venere) bis zur kleinen Ansiedlung Gelso (kurzer Aufenthalt – wetterabhängig). In Porto de Levante haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Hier bietet sich die Möglichkeit in den natürlichen Fangoquellen zu baden (wenn geöffnet ca. 8,- Eintritt) oder die Insel bei einer kleinen Wanderung zu erkunden. Nächtigung im Hotel Tritone od. ähnl. auf Lipari.

8. Tag: Abreise
Heute Morgen heißt es Abschied nehmen von Lipari. Mit der Schnellfähre geht es zurück nach Milazzo und mit dem Bus zum Flughafen Catania. Rückflug nach Wien.

Programmänderungen vorbehalten!

Infos & Buchungen

Unter der Hotline

01 711 99 34000

In Ihrem ÖAMTC Reisebüro

alle Reisebüros »

Oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen wünschen.  zum Kontaktformular »

Reiseangebote Italien

€ 1.148,- Sizilien-Syrakus.jpg © ÖAMTC REISEN

Sizilien

Die Königin des Mittelmeers

Italien © sborisov

Italien (IT)

Reiseangebots-Suche

Jordanien © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.399,-

Jordanien

8 Tage ab/bis Amman in das Reich der Nabatäer

ÖAMTC Stützpunkt