PRESSE

PRESSE

ÖAMTC Fahrtechnik: Sicherer Start für Fahranfänger

Jetzt neu: Das L17-Vorbereitungstraining bringt mehr Sicherheit  

Bei einer Fahrübung auf einem Parkplatz geriet kürzlich in Kaprun ein Auto mit vier Insassen ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und blieb zwischen zwei Bäumen hängen. Zum Glück wurde die junge Lenkerin bei dem Unfall nur leicht verletzt. Deshalb: Die ersten Kilometer am Steuer sind die schwierigsten und geraten nicht selten zur Nervenprobe für Fahranfänger und Begleiter. Damit die ersten Fahrversuche sicher und nervenschonend ablaufen, bietet die ÖAMTC Fahrtechnik jetzt im geschützten Bereich der Fahrtechnik Zentren österreichweit ein spezielles Vorbereitungstraining für die L17-Ausbildung an.

"In drei etwa 50-minütigen Einheiten geben wir Tipps und Tricks, um sowohl die Führerscheinanwär­ter als auch die Betreuer bestmöglich auf die bevorstehende Zeit vorzubereiten", sagt Fahr­technik-Experte Roland Frisch. Am Programm stehen Hinweise zur Fahrsicherheit, das Bewältigen eines Sla­lom-Parcours unter Anweisung, die richtige Kurventechnik, eine Notbremsung sowie Ausweichmanöver und die Fahrt über die Schleuder­platte. "Wir rücken dabei das richtige Verhalten in den Fokus, das gilt sowohl für Fahrer als auch Be­treuungsperson, denn auch auf das Eingreifen vom Beifahrersitz aus wird speziell eingegangen. Unser Trainingsgelände bie­tet hierfür die perfekte Gelegenheit, damit im Straßenverkehr auf den weiteren Kilometern nichts schiefgeht", so Frisch.

Das Training kann unabhängig vom Alter von allen, die im Rahmen der Führerschein­ausbildung die L-Ausbildungsfahrt machen, absolviert werden. Das Vorbereitungstraining kostet nur 45 Euro und beinhaltet außerdem einen 20 Euro-Gutschein für das verpflichtende Mehrphasentraining.

L17-Fahrtenbuch & Prüfungsfragen als App

Alle, die gerade den Führerschein machen, können sich außerdem die kostenlose ÖAMTC-App mit den offiziellen Prüfungsfra­gen downloaden. Die App ist nicht nur ideal zum Lernen, auch die L17-Ausbildungsfahr­ten können per Smartphone protokolliert und danach am PC ausgedruckt werden.

Infos und Download unter www.oeamtc.at/apps

Rückfragehinweis:

ÖAMTC | Öffentlichkeitsarbeit
T +43 (0)1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
https://www.oeamtc.at

Artikel drucken

Bilder & Grafiken

Weitere Artikel

ÖAMTC Fahrtechnik L17 Training © ÖAMTC Fahrtechnik / https://www.oeamtc.at/fahrtechnik

L17 Training

Das L-Vorbereitungstraining! Der Instruktor bereitet Sie und Ihren Schützling auf die gemeinsame Ausbildungszeit vor. Damit im Straßenverkehr nichts schief geht.

L17 Aufmacher_CMS 2.jpg © Staudinger+Franke

L17: Endlich Auto fahren!

Mit 17 Jahren den Führerschein machen – das ist einfach megacool. Der Weg bis dahin soll gut überlegt sein. Zehn Tipps, wie Sie die L17-Zeit gut überstehen – egal ob als Führerscheinwerber oder als …

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln