PRESSE

PRESSE

Aviso: ÖAMTC verleiht zum fünften Mal den Marcus

Feierliche Gala im ÖAMTC-Mobilitätszentrum in Wien-Erdberg

Wien (OTS) - Am Freitag, 31. März 2017, gibt es ein Jubiläum: Zum bereits fünften Mal verleiht der ÖAMTC den Automobilpreis Marcus. Erstmals finden die Feierlichkeiten im neuen Mobilitätszentrum des Clubs statt. Keynote-Speaker ist Viktor Mayer-Schönberger, Big Data-Experte an der Oxford University.

Für den Marcus haben die ÖAMTC-Experten die Unterhaltskosten von 47 Modellen, die 2016 neu auf den Markt gekommen sind, berechnet und ihre Sicherheitsausstattung objektiv bewertet. Ausgezeichnet werden die wirtschaftlichsten und sichersten Fahrzeuge in sechs Kategorien vom Kleinwagen bis zur Luxusklasse. Außerdem hat eine Experten-Jury in bewährter Manier 29 besonders zukunftsweisende Fahrzeuge unter die Lupe genommen und daraus den Sieger der Kategorie "Wegweiser" gewählt. Somit steht bei jedem verliehenen Marcus der Nutzen für den Konsumenten im Vordergrund.

Eine Akkreditierung ist für die Teilnahme erforderlich. Anmeldungen bitte per Mail an kommunikation@oeamtc.at oder telefonisch unter +43 (0)1 711 99 21218.

Wann: 31. März 2017 Wo: ÖAMTC Mobilitätszentrum Baumgasse 129, 1030 Wien Programm: 11:30 Uhr Einlass zur Marcus-Gala 12:00 Uhr Beginn der Veranstaltung Begrüßung: Oliver Schmerold (ÖAMTC-Verbandsdirektor) Keynote: Viktor Mayer-Schönberger (Oxford University) Anschließend Lunch Buffet 14:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns über Ihr Kommen.

Rückfragehinweis:

ÖAMTC | Öffentlichkeitsarbeit
T +43 (0)1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
https://www.oeamtc.at

Artikel drucken
Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Bei allen Fragen zum Thema Mobilität, z. B. Crashtests, Kraftstoffpreisen, Gesetzesinitiativen, Unfallstatistiken, alternativen Antrieben, Pannenhilfe und Einsatzzahlen sowie sämtliche Fragen zu Reise, Fahrtechnik und Flugrettung.

Mobilitätsinformation

Bei Fragen zur aktuellen Verkehrslage und Straßeninfrastruktur sowie Telematik.

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln