Artikel drucken
Drucken

120 Jahre ÖAMTC

Seit 120 Jahren blickt Österreichs größter Mobilitätsclub nach vorne. Jetzt wird wieder kräftig in die Nothilfe für seine Mitglieder investiert.

120 – eine Zahl mit Zukunft

2016 wird der ÖAMTC 120 Jahre alt. ÖAMTC-Präsident Werner Kraus: "120 ist für den Club eine Zahl mit Symbolkraft, eine Zahl mit Zukunft. Denn sie steht einerseits sowohl für die Tradition, auf die dieser große österreichische Mobilitätsclub baut. Andererseits ist 120 schon seit den 80er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts die einheitliche Telefonnummer, über die Not- und Pannenhilfe des ÖAMTC Tag und Nacht österreichweit alarmiert werden können.

“Genau diese Kombination ist es, auf die der Club baut. Die Tradition erwächst aus dem langjährigen Vertrauen seiner Mitglieder. Dieses wiederum gibt dem Club die Möglichkeit, rechtzeitig für die Zukunft zu investieren. Vor allem in die Not- und Pannenhilfe auf der Straße, in die Schutzbrief-Nothilfe im In- und Ausland und in die Christophorus-Notarzthubschrauber, die oft lebensrettende Hilfe aus der Luft bringen.

ÖAMTC Mitgliedschaft

Thema ÖAMTC Mitgliedschaft

Mehr als 2 Mio Mitglieder vertrauen auf die Leistungen des ÖAMTC. Auf der Straße, auf Reisen, in der Freizeit und mit der Vertretung ihrer Anliegen in der Politik und Öffentlichkeit. Ein gutes Gefühl, beim Club zu sein.

© Vladyslav Starozhylov
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln