ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Mittelalterliche Festung von Carcassonne © iStock.com / thomaslenne © iStock.com / thomaslenne

Region Languedoc-Roussillon

Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Languedoc-Roussillon
  • Touristen Info
  • Top Sehenswürdigkeiten
  • Karte
Ganze Seite drucken

Languedoc-Roussillon

 © CC BY-SA 3.0 © TUBS CC BY-SA 3.0
Vor dem Golfe du Lion breiten sich zwischen den Höhen der Cevennen und den Pyrenäen zwei historische Landschaften aus, die durch ihre Unterschiedlichkeit den Reiz dieser Region ausmachen. Das Languedoc-Roussillon im Süden Frankreichs ist ein Land voller Kontraste. Mit karstigen Hochebenen und schluchtartigen Flusstälern zeigt sich das Languedoc eher spröde. Im Sommer brennt hier die Sonne unbarmherzig nieder, im Winter fegt ein eisiger Wind über die Plateaus. Im katalanisch geprägten Roussillon dagegen sind Landschaft und Klima bis zum Pyrenäenrand heiter und angenehm. Die Vielfalt der Region offenbart sich auch im Kontrast mittelalterlich geprägter Städte wie Carcassonne mit eher dynamischen Metropolen wie Montpellier. Schöne Hafenstädtchen und alte Festungen, ehrwürdige Klöster und moderne Ferienorte, imposante Katharerburgen und elegante Palais warten darauf, entdeckt zu werden.

Touristen Info

Top Sehenswürdigkeiten

Die Daten werden geladen ...
ÖAMTC Stützpunkt