shifted_TIP_Muenchen_iStock_Noppasin.jpg © iStock/Noppasin © iStock/Noppasin

City guide München

Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • München
  • Fakten & Zahlen
  • Vor der Reise
  • Sicherheitslage
  • Personaldokumente
  • Kraftfahrzeugdokumente
  • Versicherungen
  • Anreise
  • Mit der Bahn
  • Mit dem Flugzeug
  • Mit dem Auto
  • Vor Ort
  • Sehenswertes
  • Museen
  • Natur/Outdoor
  • Unterhaltung
  • Bauwerke
  • Stadtrundgang
  • Restaurants
  • Shopping
  • Tourismus-Info
  • Veranstaltungen
  • City Cards
  • Bildergalerie
  • Unterwegs
  • Nahverkehr
  • Taxis
  • Rundfahrten
  • Fahrradverleih
Ganze Seite drucken

München

"Fahren Sie gar nicht erst woanders hin, ich sage Ihnen, nichts geht über München", schrieb Ernest Hemingway, der Weitgereiste. Damals wie heute begeistern Parks, Biergärten, Schlösser, Kirchen, die bayerische Gemütlichkeit und die Nähe zu Italien.

Seit Henriette Adelheid von Savoyen 1652 aus Turin nach München kam, um den bayerischen Kurfürsten Ferdinand Maria zu heiraten, besteht diese innige Nähe zum Süden. Aus ihrer Heimat Italien brachte sie Musiker, Köche und Schneider mit, die das höfische Leben im provinziellen München aufpeppen sollten - sie taten es mit Erfolg. Henriette engagierte die Architekten Agostino Barelli und Enrico ­Zuccalli, trieb den Bau von Schloss Nymphenburg und Theatinerkirche voran. Auch spätere Monarchen schmückten die Stadt mit Bauten nach südlichem Vorbild - die Residenz, die Feldherrnhalle und das Siegestor könnten ebenso gut in Rom oder Florenz stehen. Der bayerische Architekturmix ist bunt und von höchster Vollendung: barocke Paläste in der Altstadt, Bauten der Neorenaissance und Neoromanik entlang der Ludwigstraße, dazu moderne Ikonen wie Olympiastadion, Museum Brandhorst und Allianz Arena. Doch was wäre diese Kulisse architektonischer Meisterwerke ohne Oktoberfest, Hofbräuhaus, Viktualienmarkt - und ohne die Münchner. "Alle Münchner sind lustig", meinte Erika Mann. Sie musste es wissen, sie war selbst eine.

Fakten & Zahlen

Land Deutschland
Sprache Deutsch
Einwohner ca. 1,4 Mio.
Währung 1 Euro = 100 Cent
Vorwahl +49 (0)89
Internet http://www.muenchen.de/

Vor der Reise

Anreise

Vor Ort

Bildergalerie

Altstadt München © © iStock.com / Nikada

Altstadt München

Pinakothek der Moderne © © Pinakothek der Moderne

Pinakothek der Moderne

Die Pinakothek der Moderne wurde als eines der weltweit größten Museen für Kunst, Design, Grafik und Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts eröffnet.

Königsplatz © © Alexander Hauk / bayern-nachrichten.de / pixelio.de

Königsplatz

Der Königsplatz gilt als die schönste klassizistische Platzanlage Münchens.

Allianz Arena © © Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.

Allianz Arena

Die Allianz Arena verkörpert die Moderne der Stadt und gleichzeitig die sportliche Seite Münchens.

Residenz © © Marco Barnebeck / pixelio.de

Residenz

Der ehemalige Wohnsitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige gehört zum Pflichtprogramm eines München Besuchs.

Jüdisches Museum © © Mariocopa / pixelio.de

Jüdisches Museum

Neben der Hauptsynagoge Ohel Jakob, die als Zentrum jüdischen Lebens in München zählt, befindet sich das Museum.

BMW Welt © © Mariocopa / pixelio.de

BMW Welt

Nicht nur Kaufinteressierte sind hier richtig: wechselnde Ausstellungen und Workshops, die auch kinderfreundlich sind, warten hier auf Interessierte.

Villa Stuck © © Jens Weber, München

Villa Stuck

Die in fürstlichem Glanz erstrahlende Stuck'sche Villa ist vom Klassizismus und Jugendstil geprägt.

Verkehrszentrum © © Deutsches Museum

Verkehrszentrum

Im Verkehrszentrum sind alle Themen der Mobilität vereint. Interessant ist allerdings nicht nur das Museum, sondern auch die Veranstaltungen und Workshops.

Isarauen © © Piu700 / pixelio.de

Isarauen

Die Isar gilt als Mittelpunkt des bayerischen Lebens und lädt zu jeder Jahreszeit zum Entspannen ein.

Alte Pinakothek © © Alte Pinakothek

Alte Pinakothek

Die Alte Pinakothek beherbergt eine Sammlung europäischer Malerei vom Mittelalter bis zum ausgehenden 18. Jahrhundert.

Englischer Garten © © Alexander Hauk / bayern-nachrichten.de / pixelio.de

Englischer Garten

Die nach englischem Vorbild gebaute grüne Lunge Münchens, der Englische Garten, ist zu jeder Jahreszeit die Entspannungszone für alle Stadtbewohner.

Deutsches Museum © © Deutsches Museum

Deutsches Museum

1903 gegründet, wird den Besuchern im Deutschen Museum die Welt der Naturwissenschaften und Technik näher gebracht.

Frauenkirche © © Claudia Huldi / pixelio.de

Frauenkirche

Die Frauenkirche gilt als das Wahrzeichen von München.

Olympiapark © © H.La. / pixelio.de

Olympiapark

Als 1972 München zur Olympiastadt wurde, stemmte man den riesigen Olympiapark aus dem Boden. Stadion, Schwimmhalle und Vielzweckhalle inklusive.

Schloss und Park Nymphenburg © © Dirk Suhm / pixelio.de

Schloss und Park Nymphenburg

Schloss Nymphenburg war die Sommerresidenz der bayerischen Kurfürsten und Könige.

Oktoberfest © © Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.

Oktoberfest

Was wäre München ohne das Oktoberfest? Aus aller Welt reisen Besucher an wenn es wieder heißt "O'zapft is".

Hofbräuhaus © © Jürgen Heimerl / pixelio.de

Hofbräuhaus

Marienplatz und Rathaus © © Tourismusamt München / C. Reiter

Marienplatz und Rathaus

City Guides Deutschland