Häuserfassaden am Inn © iStock.com / LianeM © iStock.com / LianeM

City guide Innsbruck

Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Innsbruck
  • Fakten & Zahlen
  • Wetter
  • Anreise
  • Mit dem Auto
  • Mit der Bahn
  • Mit dem Flugzeug
  • Top Sehenswürdigkeiten
  • Karte
  • Unterwegs
  • Nahverkehr
  • Taxi
  • Fahrradverleih
Ganze Seite drucken

Innsbruck

Landeshauptstadt zwischen Berg und Tal mit Prunk und Bodenständigkeit, Panoramablicken und Altstadtgässchen, historischen Schätzen und futuristischer Architektur.

Im Norden der 132.000 Einwohner Stadt, die an einer Schleife des Inns liegt, baut sich die zum Karwendelgebirge gehörende Nordkette bis auf über 2500 m auf. Im Süden erheben sich die ersten Gipfel der Stubaier Alpen und der Tuxer Voralpen als Vorboten der Dreitausender in den nahen Gletschergebieten. Der ehemalige Marktflecken ist heute eine pulsierende Universitäts- und Kulturstadt. Hinter barocken Häuserfronten und ehrwürdigen Kirchenportalen werden einige der bedeutendsten Kulturschätze Europas verwahrt. Auch mit Schlosskonzerten, Festwochen, Galerien und Museen hat sich die Alpenstadt einen Namen gemacht.

Sportbegeisterte kennen Innsbruck als zweifachen Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 sowie als Schauplatz der jährlichen Vierschanzen-Tournee. Skipisten oder Klettersteige sind aus dem Innsbrucker Stadtzentrum in nur 20 Min. zu erreichen: Die Nordkettenbahnen führen vom Stadtzentrum über die Hungerburg und die Seegrube bis zur Bergstation Hafelekar.

Platzhalter Datenschutz Zur Anzeige des Youtube-Videos benötigen wir Ihre Einwilligung.

Fakten & Zahlen

Land Österreich
Sprache Deutsch
Einwohner ca. 132.000
Währung 1 Euro = 100 Cent
Vorwahl +43 512
Internet www.innsbruck.info

Anreise

Top Sehenswürdigkeiten

Die Daten werden geladen ...

Unterwegs

ÖAMTC Stützpunkt