Vorteilspartner

classic Esterhazy © Schloss Esterházy Management GmbH 10%

Konzertreihe classic.Esterhazy

10% Rabatt auf die Konzerttickets (ausgenommen Kinderprogramme)

Mit Haydn durchs Jahr

Die Konzertreihe classic.Esterhazy bildet 2021 einmal mehr das Schaffen Joseph Haydns in seiner faszinierenden Reichhaltigkeit ab – und das am Originalschauplatz: Der prunkvolle Haydnsaal im Schloss Esterházy in Eisenstadt ist weltweit bekannt für seine einzigartige Akustik und Schönheit. Als historischer Wirkungsort Haydns hat er zudem musikgeschichtlich höchste Bedeutung.

Bereits traditionell geworden ist eine Aufführung von Haydns „Sieben letzten Worten“ in der Osterzeit, diesmal mit dem berühmten amerikanischen Emerson String Quartett. Neben dem Streichquartett hat Haydn auch der Entwicklung der Klaviermusik viele neue Impulse verliehen: Kirill Gerstein schlägt in seinem Klavierrecital deshalb auch einen Bogen von Haydn über Beethoven und Schubert bis hin zur impressionistischen Klangpracht Debussys.

Eine feste Station im Jahreslauf ist auch das Konzert zum Muttertag, in dem uns Enrico Onofri als Dirigent und Solist der Haydn Philharmonie Musik von Haydn in der Kombination mit italienischer Geigenvirtuosität serviert. Ein besonderes Highlight bringt dann der italienische Stardirigent Giovanni Antonini mit seinem Ensemble Il Giardino Armonico im Mai nach Eisenstadt. Mit ihrem Projekt Haydn 2032, eine Gesamtaufnahme aller Haydn-Sinfonien auf historischen Instrumenten bis zum Haydn-Jahr 2032, machen sie aktuell weltweit Furore. Im Haydnsaal präsentieren sie einen Einblick, garniert u. a. mit einem Mandolinenkonzert von Johann Nepomuk Hummel, dem Nachfolger Haydns in Eisenstadt. Solist ist mit dem charismatische Mandolinenvirtuose Avi Avital aus Israel ein Musiker, der sich mit seinen mitreißenden Darbietungen den Ruf als Publikumsliebling der Musikwelt erspielt hat.

Im Sommer folgen die beliebten Picknick-Konzerte – heuer u. a. mit Liedern von Richard Strauss, gesungen von der Starsopranistin Chen Reiss. Vor dem Saisonende mit dem längst unverzichtbaren Weihnachtskonzert steht ein weiteres Konzert der Haydn Philharmonie unter ihrem Chefdirigenten Nicolas Altstaedt an: Sie kombinieren ausdrücklich für Paris entstandene Sinfonien Haydns mit einem Cellokonzert des Franzosen

Details zum Programm und Tickets unter www.esterhazy.at/classic

Vorteil erhältlich: Direkt vor Ort an der Abendkassa, bei telefonischer Reservierung unter +43 2682 65 0 65 oder per Email unter tickets@panevent.at und nennen Sie Ihre gültige Clubkartennummer. Online reservieren Sie HIER.

ÖAMTC Stützpunkt