Artikel drucken
Drucken

Salzburger Freilichtmuseum - Rabatt für ÖAMTC Mitglieder

Nur 20 Minuten vom Salzburger Stadtzentrum entfernt: Über 70 Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, Gewerbe und Industrie

Nur 20 Minuten vom Salzburger Stadtzentrum entfernt: Über 70 Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, Gewerbe und Industrie (15.-20. Jhd.); 2 km lange historische Eisenbahn mit drei Haltestellen; Bauerngärten, Haus der Geräusche, E-Werk, alte Traktoren und Dampfmaschinen, gemütliches Museumswirtshaus mit großem Gastgarten, Erlebnisspielplatz, Natur-Kneippanlage, Handwerksvorführungen.

Vorteil für Mitglieder

ÖAMTC Mitglieder zahlen nur ? 8,- statt ? 10,- für die Tageskarte bzw. nur ? 17,50 statt ? 20,- für die Familienkarte. Zwei ermäßigte Tickets pro Clubkarte.

So gehtŽs: Gültige Clubkarte an der Kassa vorweisen.

Kontakt: 5084 Großmain, Hasenweg
Tel. (0662) 850 011, www.freilichtmuseum.com
Oldtimer

Thema Oldtimer

Die Automobilgeschichte begann vor 130 Jahren nahezu zeitgleich mit dem Marcus-Wagen und dem Benz-Motorwagen. Der Marcus-Wagen ist heute im Technischen Museum in Wien zu bewundern. Ziel ist es jedoch, historische Fahrzeuge als rollendes Kulturgut auf der Straße zu erhalten und die Faszination "Oldtimer" auch künftigen Generationen erlebbar zu machen.

© istockphoto.com/itchySan
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln