ÖAMTC easy way

ÖAMTC easy way

Du bist gerne in der Stadt unterwegs und genießt deine Freiheit? Dann sind die umweltschonenden Elektro-Scooter von ÖAMTC easy way genau das Richtige für dich. Einfach mieten und losfahren.

© ÖAMTC
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Was ist ÖAMTC easy way?
  • Video: Das ist ÖAMTC easy way
  • Was kostet ÖAMTC easy way?
  • Wie kann ich ÖAMTC easy way nutzen?
  • 1. Schritt Lade dir die kostenlose App "ÖAMTC ea…
  • 2. Schritt Melde dich in der App an Damit wir d…
  • 3. Schritt Finde deinen eScooter In der App kan…
  • 4. Schritt Reserviere den nächstgelegenen eScoot…
  • 5. Schritt Los geht's Der eScooter darf nur all…
  • Wo kann man mit den eScootern fahren?
  • Wie lange hält ein Akku und wie werden die eScooter aufgeladen?
  • Häufige Fragen
  • Nutzungsbedingungen und Datenschutz
Ganze Seite drucken
ÖAMTC easy way:
Take it easy!

Was ist ÖAMTC easy way?

ÖAMTC easy way ist das neue eScooter-Sharing deines Mobilitätsclubs in Wien und Graz. Du kannst dir nach erfolgreicher Registrierung zu jeder Zeit mit deinem Smartphone einen eScooter mieten und ihn nach deiner Fahrt überall innerhalb unseres Geschäftsgebietes auf einem legalen, öffentlichen Parkplatz wieder abstellen – ganz easy.

Video: Das ist ÖAMTC easy way

Kosten

Was kostet ÖAMTC easy way?

Zum Vergrößern klicken © ÖAMTC Zum Vergrößern klicken Damit du gemütlich an dein Ziel kommst, verrechnen wir für eine Fahrt von bis zu 30 Minuten nur 4,00 Euro. Falls es einmal länger dauern sollte, ist es auch kein Drama:

Jede weitere Minute kostet nur 10 Cent!

Die aktuelle Preisübersicht von ÖAMTC easy way kannst du hier downloaden (PDF):
Tarifübersicht ÖAMTC easy way

Registrierung

Wie kann ich ÖAMTC easy way nutzen?

So läuft's ab:

ÖAMTC easy way © ÖAMTC

1. Schritt

Lade dir die kostenlose App "ÖAMTC easy way" auf dein Smartphone und folge den Anweisungen auf dem Screen.

Zum Download bei iTunes

Zum Download bei Google Play

Anmelden © ÖAMTC

2. Schritt

Melde dich in der App an

Damit wir dich registrieren können, benötigen wir:

• Ein Fotodeines Führerscheins (Vorder- und Rückseite)
• Ein aktuelles Foto von dir
• Deine Kreditkartendaten für die Abrechnung
• Deine E-Mailadresse

All diese Infos landen bei einem unserer Mitarbeiter im ÖAMTC Mobilitätszentrum direkt in Wien.

Ist alles in Ordnung, schalten wir dich innerhalb von wenigen Minuten frei.

ÖAMTC easy way © ÖAMTC

3. Schritt

Finde deinen eScooter

In der App kannst du alle verfügbaren eScooter innerhalb des Geschäftsgebietes und bei allen ÖAMTC Stützpunkten in Wien finden.

ÖAMTC easy way © ÖAMTC

4. Schritt

Reserviere den nächstgelegenen eScooter und starte die Miete mit einem Klick in der App. Helme in zwei Größen sind im Topcase.

Losfahren © ÖAMTC

5. Schritt

Los geht's

Der eScooter darf nur alleine benützt werden.

Viel Vergnügen bei deiner Fahrt durch die City.

Muss ich ÖAMTC-Mitglied sein?

Nein, du brauchst keine ÖAMTC-Mitgliedschaft – Jeder, der die oben genannten Kriterien erfüllt, kann unsere eScooter mieten.

Geschäftsgebiet

Wo kann man mit den eScootern fahren?

Graz und Teile von Wien    © ÖAMTC Graz und Teile von Wien Wien
Abholen und abstellen kann man die eScooter nur innerhalb unseres Geschäftsgebietes – siehe Karte. Während deiner Fahrt kannst du dieses Gebiet gerne verlassen, aber abstellen und die Miete beenden kannst du nur innerhalb dieser Zone. Eine Ausnahme in Wien sind unsere ÖAMTC Stützpunkte, von denen manche außerhalb des Geschäftsgebietes liegen. Zu unseren Stützpunkten kannst du natürlich gerne fahren und auch deine Miete dort beenden – wir freuen uns schon auf dich!

Vorsicht: In Wien gibt es speziell gekennzeichnete Anrainerparkplätze, auf denen nur Bewohner eines bestimmten Bezirks mit Ihren Autos parken dürfen. Motorräder und damit auch unsere eScooter dürfen dort leider nicht parken.

Graz
Hier ist ganz Graz (Stadtgrenze) das Geschäftsgebiet.

Wichtig!

Bitte beachte, dass die Fahrzeuge als Mopeds mit einer Maximalgeschwindigkeit von 45 km/h zugelassen sind. Deshalb darfst du damit laut Straßenverkehrsordnung nicht auf Autobahnen und Schnellstraßen unterwegs sein.

Akku

Wie lange hält ein Akku und wie werden die eScooter aufgeladen?

Wir sorgen dafür, dass dir der Saft nicht ausgeht. Die Akkus unserer eScooter kann man tauschen – und das machen wir laufend. Außerdem zeigen wir dir in der App nur die Fahrzeuge an, mit denen du mindestens eine halbe Stunde fahren kannst – cool, oder?

Häufige Fragen

Häufige Fragen

AGB/Datenschutz
News

News aus den Bundesländern

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln