Artikel drucken
Drucken

Großglockner Hochalpen-Straße: Ermäßigte Vorverkaufskarten beim ÖAMTC

Jährlich machen knapp eine Million Besucher die Großglockner Hochalpenstraße zu einem Ausflugsziel von außerordentlichem Rang. Vielfältige Informationseinrichtungen, Ausstellungen, Schautafeln und Lehrwege begleiten den Besucher auf seiner Reise in das Hochgebirge. Beim ÖAMTC sind für Mitglieder und Nicht-Mitglieder vergünstigte Vorverkaufskarten erhältlich!

Großglockner © ÖAMTC
Großglockner © ÖAMTC

Öffnungszeiten:

Geöffnet von Anfang Mai bis Ende Oktober/Anfang November (richtet sich nach der Wintersperre) zu folgenden Zeiten:

  • Anfang Mai bis 31. Mai: 6.00 - 20.00 Uhr
  • 1. Juni bis 31.August: 5.00 - 21.30 Uhr
  • Ab 1. September bis Ende Oktober/Anfang November: 6.00 - 19.30 Uhr


Letzte Einfahrt jeweils 45 Minuten vor der Nachtsperre!

Preise per 1. Jänner 2019

Die Tageskarten berechtigen Sie zum freien Eintritt zu allen Ausstellungen entlang der Großglockner Hochalpenstraße.

  • Vorverkaufskarte (Tageskarte) PKW, Wohnmobil, Pkw mit Wohnwagen à EUR 31,50 (statt EUR 36,50)
  • Vorverkaufskarte (Tageskarte) Motorrad à EUR 23,- (statt EUR 26,50)
  • Nur so lange der Vorrat reicht, ist die Broschüre mit dem Titel "Motorradhimmel Großglockner", in deren Mittelpunkt die zentrale Tour "Großglockner - Gerlos Alpenstraße - Nockalmstraße" steht, beim ÖAMTC erhältlich. Zu dieser Tour gibt es eine passende und vergünstigte Kombi-Karte:
    Ermäßigung beim ÖAMTC: Tourenticket Motorrad à EUR 33,50 (statt EUR 37,50)

Sperren auf Grund von Veranstaltungen im Jahr 2019:

2. Juni: Glocknerkönig 2019

Straßensperre Kassenstelle Ferleiten – Fuscher Lacke inkl. Edelweiß-Spitze 6:30 – 10:30 Uhr talwärts, 7:00 – 10:30 Uhr bergwärts

9. Juni: Großglockner E-Bike Festival

Straßensperre Heiligenblut – Kreisverkehr Guttal 7:45 – 9:00 Uhr (talwärts ab 7:15 Uhr), Guttal – Kaiser-Franz-Josefs-Höhe 8:15 – 9:30 Uhr

10. Juli: 71. Internationale Österreich Radrundfahrt

Etappe von Radstadt nach Osttirol über die Großglockner Hochalpenstraße - KEINE Straßensperre aber kurze Verkehrsanhaltungen.

13. Juli: 5. Großglockner Bike Challenge

Straßensperre Heiligenblut – Kreisverkehr Guttal – Kaiser-Franz-Josefs-Höhe bergwärts 7:00 – 9:00 Uhr, talwärts Guttal – Heiligenblut 6:30 – 8:00 Uhr, Kaiser-Franz-Josefs-Höhe – Guttal 7:00 – 9:00 Uhr

14. September: Traktor WM

Straßensperre: Kassenstelle Ferleiten - Fuscher Lacke bergwärts 7:30 – 10:00 Uhr, talwärts 7:00 - 10:00 Uhr, Radfahrer ab 6:00 Uhr

WICHTIG: Die Zufahrt von Süden (Kärnten) zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe und Richtung Hochtor bis zur Fuscher Lacke ist bei den Veranstaltungen Glocknerkönig und Oldtimer-Traktor-WM ungehindert möglich!

Weitere Informationen, Webcam und Panoramavideos auf www.grossglockner.at .

oder unter

Großglockner Hochalpenstraßen AG
Rainerstr. 2
5020 Salzburg
++43/(0)662/873 673-0 (Zentrale, zu Bürozeiten)
++43/(0)6546/650 (Kassa Fusch/Ferleiten, zu Straßenöffnungszeiten)

Kontakt zur Großglockner Hochalpenstraßen AG

Großglockner Hochalpenstraßen AG
Rainerstraße 2
5020 Salzburg
Österreich
Telefon    +43 (0) 662 / 873 673 - 0 
Fax    +43 (0) 662 / 873 673 - 13
E-Mail: info@grossglockner.at 
Webseite: www.grossglockner.at 

vignette.png

Thema Maut & Vignette

Alle Informationen zu Maut und Vignette in Österreich.

© ÖAMTC
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln