Artikel drucken
Drucken

ÖAMTC Babyschalen-Verleih - Sicherheit für Ihr Kind

Der ÖAMTC Babyschalen-Verleih, erhältlich bei allen ÖAMTC-Dienststellen - Sicherheit für Ihr Baby von Anfang an

Kindersitze beim ÖAMTC Babyschalen © ÖAMTC
Kindersitze beim ÖAMTC Babyschalen  -  © ÖAMTC

Angebot für die in unserem Sortiment befindlichen und für den Verleih vorgesehen Babyschalen, die nach der Europanorm ECE 44 (in gültiger Fassung, 04) geprüft sind.

Kosten & Dauer

  • Die Babyschale kann bis zu 14 Monate beim ÖAMTC-Stützpunkt gegen Hinterlegung einer Kaution ausgeborgt werden
  • Leihgebühr: 39,- Euro
  • Die Verleihbedingungen erfahren Sie bei Ihrem Stützpunkt
  • Tirol und Salzburg: Verleih ausschließlich für ÖAMTC-Mitglieder

Rückgabe und Erstattung der Kaution

  • Rücknahme des Sitzes und Erstattung der Kaution abzüglich Leihgebühr gegen Abgabe des Originalkassabeleges an den ÖAMTC Dienststellen.
  • Rückerstattung der Kaution abzüglich Leihgebühr binnen der Verleihfrist (in gereinigtem und ordnungsgemäßem Zustand)
  • Bei Beschädigungen werden die Reparaturkosten von der Kaution (bis maximal zur Höhe des Kaufpreises) abgezogen.

Babyschale Cybex Aton

Babyschale Cybex Aton © ÖAMTC Babyschale Cybex Aton Im Verleih in den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark und Oberösterreich erhältlich.
Mehr Infos.

Babyschale Maxi Cosi Cabriofix

Babyschale  Maxi Cosi Cabriofix © ÖAMTC Babyschale Maxi Cosi Cabriofix Im Verleih in den Bundesländern Salzburg, Tirol, Vorarlberg und Kärnten erhältlich. 
Mehr Infos.

Hilfe für Kinder mit Hüftdysplasie

Maxi Cosi Opal HD - Hilfe für Kinder mit Hüftdysplasie © Maxi-Cosi Maxi Cosi Opal HD - Hilfe für Kinder mit Hüftdysplasie Kein Verleih beim ÖAMTC
Für Babys mit Hüftdysplasie bietet Maxi-Cosi einen speziellen Sitz an, den Maxi-Cosi Opal HD. Der Sitz kann über den Hip Safety Service bestellt und ausgeliehen werden. Nähere Infos finden Sie unter www.maxi-cosi.de/hipsafetyservice.

Kindersicherheit

Thema Kindersicherheit

Die Welt zu erkunden ist das Recht der Kinder. Ihnen das sicher zu ermöglichen, liegt in der Verantwortung der Erwachsenen. Der ÖAMTC informiert, wie Sie mit Kindern sicher ans Ziel gelangen.

© istockphoto.com/RichVintage
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln