PEWAG Brenta 9

Schneekettentest 2021

©
Seilkette mit einfacher Spannkette an der Radvorderseite. Liefert gute Messwerte beim Anfahren und Bremsen auf Schnee, beim Beschleunigen in Fahrt sind andere Produkte zugkräftiger. Die Montage ist nur auf festem Untergrund einfach zu bewerkstelligen, Nachspannen nach kurzer Fahrt ist hier erforderlich. Die Demontage kann bei Fahrzeugen mit Hinterradantrieb mühsam werden, da man nicht immer an den Seilverschluss gelangt. Robuste preiswerte Kette, ohne signifikante Schwächen und damit vergleichsweise gutem Endergebnis.

Produktinformationen

Produkttyp
Schneekette

Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Homogenes Fahrverhalten auf Schnee
  • Sehr haltbar, wenig Verschleiß
  • Demontage bei Fahrzeugen mit Hinterradantrieb aufwändig
  • Nachspannen erforderlich

Ergebnisse im Detail

Testkriterium Gewichtung Note
Handhabung 35% 2,3
Montage 80% 2,51
Verpackung 10% 1,50
Anleitung 10% 1,35
Schnee 40% 1,9
Subjektive Bewertung 35% 1,84
Messungen 65% 1,87
Verschleiß 25% 1,1
Gesamtnote 100% 1,8
Empfehlung

Notengrenzen für Empfehlungen

ÖAMTC-Empfehlung
Note hervorragend sehr empfehlenswert empfehlenswert bedingt empfehlenswert nicht empfehlenswert
Notenwert 0,5 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
ÖAMTC Stützpunkt