ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen – ÖAMTC Shop

1. Geltung der AGB

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle wechselseitigen Ansprüche zwischen Ihnen und der ÖAMTC-Betriebe, Gesellschaft m.b.H. bzw. einer Landesorganisation des ÖAMTC (siehe Punkt 2.3) (im Folgenden kurz „ÖAMTC“ oder „wir“ genannt) für Bestellungen aus dem ÖAMTC Shop mit Direktversand (Domain: www.oeamtc.at/shop).

1.2 Für Bestellungen aus dem ÖAMTC Shop mit Direktversand müssen Sie Mitglied des Österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touring Club (ÖAMTC) oder eines Landesvereins des ÖAMTC sein.

1.3 Darüber hinaus müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

2. Vertragsabschluss

2.1 Durch Klicken des Buttons „jetzt kostenpflichtig bestellen“ bestätigen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben und geben ein Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab.

2.2 Anschließend prüfen wir, bei welcher ÖAMTC Organisation(siehe Punkt 2.3) die gewünschte Ware lagernd ist.

2.3 Sie bekommen dann von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail, die ausweist, welche Ware Ihnen von welcher ÖAMTC-Organisationen zur Verfügung gestellt wird, sodass Sie wissen, wer Ihr Vertragspartner ist. Wenn in der Folge von „ÖAMTC“ die Rede ist, so ist ihr jeweiliger Vertragspartner gemeint. Es kann sich dabei ausschließlich um folgende Vertragspartner handeln:

ÖAMTC-Betriebe, Gesellschaft m.b.H. 1030 Wien, Baumgasse 129
Automobil- und Touringclub Tirol (ATT) – Betriebe-Gesellschaft m.b.H. 6020 Innsbruck, Andechsstraße 81
KATC-Betriebe Gesellschaft m.b.H. 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Alois-Schader-Straße 11
OÖAMTC – Betriebe Gesellschaft m.b.H. 4020 Linz, Wankmüllerhofstraße 60
SAMTC-Betriebe Gesellschaft m.b.H. 5020 Salzburg, Alpenstraße 102-104
auto-touring Handelsges.m.b.H 8020 Graz, Alte Poststraße 161
VATC-Betriebe Gesellschaft m.b.H. 6850 Dornbirn, Untere Roßmähder 2

2.4 Mit Eingang dieser Bestellbestätigung kommt sodann der Kaufvertrag gültig zustande. Ist die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar, teilen wir Ihnen dies gesondert mit. Ist die bestellte Ware (ganz oder teilweise) nicht sofort lieferbar, kommt der Vertrag hinsichtlich der nicht sofort lieferbaren Leistungen erst zustande, wenn wir Sie über die mögliche Lieferung per E-Mail informieren und sich der Preis nicht zu Ihrem Nachteil verändert hat.

3. Preise, Liefer- und Zahlungsbedingungen

3.1 Die im ÖAMTC Shop angegebenen Preise sind in Euro und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3.2 Die bestellten Waren werden auf Ihre Gefahr und Kosten an die von Ihnen angegebene Lieferadresse geliefert. Lieferungen sind nur innerhalb von Österreich möglich. Eine Zustellung an Postfächer ist nicht möglich.

3.3 Der ÖAMTC (vgl. Punkt 2.3) führt Bestellungen innerhalb der ebenfalls in der Bestellbestätigung genannten Lieferzeit aus. Stößt die Ausführung einer Bestellung aus besonderen Gründen auf ein unvorhergesehenes oder unabwendbares Hindernis, kann die Lieferfrist in Einzelfällen 30 Tage übersteigen.

3.4 Der Kauf erfolgt auf Rechnung. Die Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der bestellten Ware samt Rechnung ohne Abzug zahlbar. Im Falle des schuldhaften Zahlungsverzugs betragen die Verzugszinsen 5 % pro Jahr. Der ÖAMTC ist berechtigt, von Ihnen verschuldete und ihm erwachsene Schäden geltend zu machen, insbesondere die notwendigen Kosten zweckentsprechender außergerichtlicher Betreibungs- oder Einbringungsmaßnahmen, soweit diese in einem angemessenen Verhältnis zur betriebenen Forderung stehen.

4. Datenschutz

4.1 Ihre Daten werden im Rahmen des ÖAMTC Shop ausschließlich wie in der Datenschutz-Information beschrieben verarbeitet.

5. Schadenersatz und Gewährleistung

5.1 Für Schäden infolge schuldhafter Vertragsverletzung haftet der ÖAMTC (vgl. Punkt 2.3) bei eigenem Verschulden oder dem eines Erfüllungsgehilfen nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Schäden an der Person.

5.2 Der ÖAMTC bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentümer der übersandten Waren.

5.3 Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

6. Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts nach dem FAGG

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ab Vertragsschluss (vgl. Punkt 2.4.) ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Sie können Ihr Widerrufsrecht mittels einer eindeutigen Erklärung entweder per Widerrufs-Link in der Bestellbestätigung oder per E-Mail an clubartikelhandel@oeamtc.at bzw. postalisch an den jeweiligen Vertragspartner gemäß 2.3 und 2.4 ausüben. Sie können dafür das Rücktrittsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen allfällig getätigte Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich, spätestens binnen vierzehn Tagen ab Zugang der Rücktrittserklärung erstatten. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die gelieferten Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.

Bei Widerruf haben Sie die empfangenen Waren ungebraucht und originalverpackt unverzüglich, spätestens jedoch binnen vierzehn Tagen ab Abgabe der Rücktrittserklärung, an den jeweiligen Vertragspartner nach Punkt 2.3 und 2.4 bzw. gemäß Lieferschein zurückzusenden oder zu übergeben bzw. – so diese Möglichkeit in der Bestellbestätigung angegeben wurde – bei einem ÖAMTC Stützpunkt in Ihrer Nähe abzugeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7. Online-Streitbeilegung

7.1 Der ÖAMTC wird von den alternativen Streitbeilegungsstellen „Online-Streitbeilegung“ (https://webgate.ec.europa.eu/odr) sowie „Internetombudsmann“ (https://www.ombudsmann.at) erfasst. Wenn der Vertragspartner ein Verbraucher ist, hat dieser auf den genannten Plattformen die Möglichkeit, außergerichtliche Streitbeilegung durch eine unparteiische Schlichtungsstelle in Anspruch zu nehmen.

Die E-Mail-Adresse für den ÖAMTC Shop lautet: clubartikelhandel@oeamtc.at

8. Schlussbestimmungen

8.1 Für Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag gilt ausschließlich österreichisches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts, der Verweisungsnormen des IPRG und der Verordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Juni 2008 über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I-Verordnung) ist ausgeschlossen.

8.2 Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für das Abgehen vom Schriftformerfordernis.

Warenkorb

Stützpunkt für die Abholung:
Lieferart:
Gesamtbetrag für diese Reservierung inkl. MwSt.
zurück zum Warenkorb

Ihre Daten für die Reservierung

*) Pflichtfelder
Vielen Dank für Ihre Reservierung!

Sie bekommen in Kürze eine Bestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse zugesendet!

ÖAMTC Stützpunkt