ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Seat - Motor-Designabdeckung muss ersetzt werden

Möglicherweise sind die Haltekräfte der Aufnahmepunkte der Motorabdeckung zu klein.

Seat Ateca.jpg © ÖAMTC
Seat Ateca.jpg © ÖAMTC
Seat Leon.jpg © Werk
Seat Leon.jpg © Werk

In Österreich werden 616 Seat Fahrzeuge zurückgerufen. Die folgenden Modelle sind betroffen:

  • Seat Ateca (KH) Fahrzeuge aus dem Modelljahr 2021
  • Seat Formentor (KM) Fahrzeuge aus den Modelljahren 2021 und 2022
  • Seat Leon (KL) Fahrzeuge aus den Modelljahren 2021 und 2022
  • Seat Tarraco (KN) Fahrzeuge aus den Modelljahren 2021 und 2022

Eine Sprecherin von Porsche Österreich teilte dem ÖAMTC mit, dass die Haltekräfte an den Aufnahmepunkten der Motor-Designabdeckung zu klein sind.

Im Rahmen des Rückrufes wird bei den betroffenen Fahrzeugen die Motor-Designabdeckung in der Fachwerkstatt ersetzt.

Die betroffenen Fahrzeughalter wurden über den Österreichischen Versicherungsverband verständigt. Die Rückrufaktion ist bereits angelaufen. Es sind in diesem Zusammenhang einige Kundenbeanstandungen gemeldet worden.

Stand: 28.03.2022

ÖAMTC Stützpunkt