REISEN
Schlafen über den Wolken 16_9

Schlafen über den Wolken: Die höchsten Hotelzimmer

© ÖAMTC Reisen
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • 8. Macau – Grand Lisboa
  • 7. Shanghai – The Portman – Ritz Carlton
  • 6. Dubai – Burj Al Arab Jumeirah
  • 5. Los Angeles – InterContinental
  • 4. Dubai – JW Marriott Marquis Hotel
  • 3. Shanghai – Grand Hyatt Shanghai
  • 2. Guangzhou – Four Seasons Hotel
  • 1. Hong-Kong – Ritz-Carlton Hotel
Ganze Seite drucken

8. Macau – Grand Lisboa

 © ÖAMTC Reisen (c) Hotel Grand Lisboa /​ Macau

Das Grand Lisboa im chine­si­schen Macau hat sich als eines der belieb­testen Casino-Hotels in Asien einen Namen gemacht, wozu auch das Design des 258 Meter hohen Gebäudes beiträgt. Über eine Million LED-Lichter setzen das Hotel in Szene. Innen warten mehr als 240 Spiel­ti­sche und zahl­reiche weitere Enter­tain­ment- und Service­an­ge­bote. Den Gästen stehen 400 Zimmer zur Verfü­gung, wo sie nach dem Glücks­spiel entspannen können.

7. Shanghai – The Portman – Ritz Carlton

 © ÖAMTC Reisen The Portman Ritz-Carlton Shanghai (c) Ritz-Carlton

Das 1990 eröff­nete The Portman – Ritz Carlton erstreckt sich über die 45 obersten Etagen des 260 Meter hohen und 58 Etagen umfas­senden Shanghai Inter­na­tional Finance Centre. Von den insge­samt 285 Zimmern und Suiten im Art déco-Stil blicken die Gäste hinunter auf die Millio­nen­me­tro­pole – und den glei­chen Blick haben sie von den vier Restau­rants, dem Spa-Bereich und dem Fitness­studio.

6. Dubai – Burj Al Arab Jumeirah

 © ÖAMTC Reisen Burj Al Arab Jumeirah mit der neuen Terrasse (c) Jumeirah Group

Die 312 Meter hohe, segel­för­mige Silhou­ette des Burj Al Arab Jumeirah ist nun schon seit mehr als 15 Jahren eines der Wahr­zei­chen Dubais. Der mehr­fach ausge­zeich­nete Service des Hotels reicht vom Rolls-Royce-Chauf­feur bis zur Anreise mit dem Heli­ko­pter. Gäste, die in einem der 202 Zimmer über­nachten, haben den besten Blick auf die umlie­genden Wolken­kratzer und die Gebäude der Stadt der Super­la­tiv

5. Los Angeles – InterContinental

 © ÖAMTC Reisen Inter­Con­ti­nental Los Angeles Down­town (c) IHG

Das soeben erst eröff­nete Hotel Inter­Con­ti­nental Los Angeles Down­town über­ragt mit seinen 335 Metern und 73 Stock­werken die gesamte Skyline der Metro­pole und ist damit das höchste Gebäude der USA west­lich von Chicago. Die 889 Gäste­zimmer erstre­cken sich von der 31. Etage bis zur ersten Sky-Lobby der Stadt im 70. Stock. Das High­light bildet das „Spire 73“ mit der größten Open-Air-Bar der west­li­chen Hemi­sphäre. Hier wartet ein 360-Grad-Blick auf die Stadt. Feuer­stellen, Fontänen und inno­va­tive Cock­tails komplet­tieren das atem­be­rau­bende Ambi­ente.

4. Dubai – JW Marriott Marquis Hotel

 © ÖAMTC Reisen JW Marriott Marquis Hotel Dubai (c) Marriott Inter­na­tional

Dubai ist für seine Super­la­tive bekannt und das JW Marriott Marquis Hotel mit einer Höhe von 355 Metern, 1.608 luxu­riösen Zimmern, 72 Etagen sowie 14 Restau­rants und Bars ist da keine Ausnahme. Das Gebäude ist derzeit das höchste der Welt, das ausschließ­lich als Hotel genutzt wird und spielt fast in einer Liga mit dem Pariser Eiffel­turm und dem Empire State Buil­ding. Die Form erin­nert an eine Dattel­palme. Dass die Gäste im Pool auch unter Wasser Musik hören können, ist nur eine von vielen Beson­der­heiten.

3. Shanghai – Grand Hyatt Shanghai

 © ÖAMTC Reisen Grand Hyatt Shanghai (c) Hyatt

Die Gäste des Grand Hyatt Shanghai schwimmen über den Dächern der Stadt, denn der Jin Mao Tower im Finanzviertel Pudong ist 420 Meter hoch – und der Pool befindet sich auf der 57. Etage. Auch bei Wellness-Anwendungen im Spa oder beim Auspowern im Fitnessstudio liegt die Millionenmetropole Shanghai den Gästen zu Füßen, denn diese Bereiche wurden im selben Stock wie der Pool angesiedelt. Die anderen Räumlichkeiten des Hotels – darunter 548 Zimmer sowie zehn Restaurants und Bars – verteilen sich auf die Stockwerke 53 bis 87.

2. Guangzhou – Four Seasons Hotel

 © ÖAMTC Reisen Four Seasons Hotel Guang­zhou (c) Four Seasons

Das obere Drittel des 438 Meter hohen Inter­na­tional Finance Centers in Guang­zhou wird vom Four Seasons Hotel belegt. Die 344 luxu­riösen Zimmer bieten einen freien Blick auf die Dächer der chine­si­schen Metro­pole und auch vom Pool des Hotels erleben die Gäste Guang­zhou aus der Vogel­per­spek­tive. Das High­light des Hotels ist das Atrium, das in der Lobby im 70. Stock beginnt und sich über weitere 34 Etagen erstreckt. Das Gebäude befindet sich im Herzen des Finanz­di­strikts, direkt neben der von Zaha Hadid designten Oper.

1. Hong-Kong – Ritz-Carlton Hotel

 © ÖAMTC Reisen The Ritz Carlton, Hong Kong (c) Ritz-Carlton

In den obersten 15 Etagen des 490 Meter hohen, auch oft als „Dragon-Tail“ bezeichneten International Commerce Centers in Hongkong befindet sich das Ritz-Carlton Hotel. Das Gebäude überragt alle anderen Bauten, die derzeit die Skyline der Millionenmetropole bestimmen. Neben dem Hotel mit 312 Zimmern und mehreren Restaurants werden die Räumlichkeiten für Büros und für Geschäfte genutzt. Die Gäste des Fünf-Sterne-Hotels können in einem der höchstgelegenen Pools der Welt schwimmend ihre Bahnen ziehen.

Reiseangebots-Suche

AIDAnova - Kanaren & Madeira © ÖAMTC Reisen
ab
€ 749,-

AIDAnova

Kanaren & Madeira inkl. Fluganreise ab/bis Wien oder München

AIDAdiva Karibik © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.799,-

AIDAluna

2 Wochen Karibik & Mexiko

MS Hamburg © ÖAMTC Reisen
ab
€ 3.299,-

MS Hamburg

Spitzbergen – Island – Grönland

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln