Artikel drucken
Drucken

L193: Sperre der Hauptverbindung ins Große Walsertal

Arbeiten bis Herbst 2021

umleitung.jpg © ÖAMTC
umleitung.jpg © ÖAMTC

Die Hauptverbindung ins Große Walsertal, die Faschinastraße (L193), wird verbreitert und sicherer gemacht. Aus diesem Grund bleibt die L193 zwischen Thüringen und Thgüringerberg bis voraussichtlich Herbst 2021 für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Umleitung führt großräumig über Raggal bzw. Satteins. An der Schnifnerstraße (L 75) zwischen Quadern und Thüringen werden Beschränkungen notwendig, um Überlastungen zu vermeiden. Es ist daher eine Schrankenanlage installiert, die nur von Anrainern und Berechtigten bedient werden kann. Nachts von 21.00 bis 6.00 Uhr bleibt die Schranke offen.

Das könnte Sie auch interessieren

ÖAMTC-Staukalender 2019 online

Ferientermine, Großveranstaltungen, betroffene Strecken, späte Ostern und Pfingsten, neues KTM-Motorrad für Stauberater, Grenzkontrollen

Mehr News

News aus Vorarlberg

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln