E-Mobility Days 2021

E-Mobility Days 2021

E-Mobilität erleben. Neue Technik live testen. Am 10. und 11. September 2021, jeweils von 9 bis 17 Uhr, im ÖAMTC Fahrtechnikzentrum Marchtrenk.

© ÖAMTC
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Wo ist was?
  • Interessantes zum Thema E-Mobilität
  • Bitte um Bekanntgabe Ihrer Teilnahme
  • Diese Unternehmen präsentieren sich und ihre Produkte
  • Ihr Fachhändler mit über 1000 lagernden E-Bikes u…
  • da emobil ist ein Komplettanbieter für Elektromob…
  • FACC ist ein weltweit führendes Aerospace-Unterne…
  • My Esel verfolgt einen revolutionären Ansatz im B…
  • Aus Leidenschaft für die besten Automarken! Die b…
  • Ein umfangreiches Programm an Elektro-Fahrzeugen …
  • Weitere Aussteller
Ganze Seite drucken
E-Mobility Days 2021:
Allgemeine Info

E-Mobilität erleben

Wie funktioniert ein E-Fahrzeug oder ein E-Bike? Wie hoch sind die Reichweiten der unterschiedlichen Modelle? Und wie funktioniert das Laden? Alle Informationen zu E-Mobilität in Bezug auf Sicherheit, Umwelt, Nutzen und Technik erhalten interessierte Besucher kostenlos am 10. und 11. September im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Marchtrenk. Mit dabei ist das Land Oberösterreich mit dem Verkehrsressort, dem Wirtschaftsressort und dem Umweltressort sowie namhafte Anbieter von E-Autos, E-Bikes und vielem mehr.

Im Mittelpunkt steht das Erleben, Erfahren und Testen. Zudem gibt es umfangreiche Möglichkeiten, sich in Vorträgen und Workshops sowie an den Ständen der beteiligten Firmen zu informieren.

Übersichtsplan

Wo ist was?

Übersichtsplan E-Mobiltydays © ÖAMTC Übersichtsplan E-Mobiltydays

Parkplätze, Event-Area, Bühne, Kinder-Bereich, Aussteller-Bereich und Teststrecke – hier finden Sie alles auf einen Blick. Vor Ort sind selbstverständlich entsprechende Hinweistafeln. Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Damen und Herren vom ÖAMTC bzw. von der ÖAMTC Fahrtechnik. 

>Download Übersichtsplan

Vorträge

Interessantes zum Thema E-Mobilität

  • Benjamin Hetzendorfer vom ÖAMTC: Drohnen
  • Gerald Mayrhofer Mayrhofer von der LinzAG: Laden im Wohnbau - Erfahrungen aus dem Projekt "Urcharge"
  • Harald Mahringer von Kreisel Electric: Wie kann der rasante Zuwachs an E-Fahrzeugen bewältigt werden und wie schaffen das unsere Netze
  • Kristina Mayr vom ÖAMTC: Rechtliche Rahmenbedingungen rund um E-Mobilität
  • Energiesparverband: Förderungen für E-Mobilität und Sonnenenergie – umweltfreundlich laden und fahren 
  • Patrizia Valentini, Renault Österreich: Der Lebenszyklus einer Elektroauto-Batterie
  • Dr. Christoph Leitinger, Energie AG: Ladeinfrastruktur für E-Autos - Warum das Laden Zuhause und am Arbeitsplatz wichtig ist
  • Christian Hummer, Land Oberösterreich: E-Bikes – alles da, alles nah in der Radmodellregion Wels-Umland
  • und viele mehr
Anmeldung

Bitte um Bekanntgabe Ihrer Teilnahme

Der Besuch der E-Mobilitydays ist für alle Besucherinnen und Besucher kostenlos, jedoch ist eine Anmeldungunterwww.reglist24.com/e-mobilerforderlich. Auf eventuelle Corona-Einschränkungen bzw. -Maßnahmen wird rechtzeitig hingewiesen.

Aussteller

Diese Unternehmen präsentieren sich und ihre Produkte

AUDI | da-emobil | FACC | Fiat/Alfa | Funbike / bike&wheels | Honda | Hyundai | Jaguar | Kaloveo | KEBA | Kia | Kreisel Electric | LinzAG | Mercedes Benz / Pappas | my Esel | ÖAMTC ePower |  Opel | Peugeot, Citroen, DS | Porsche | Renault | SEAT | ŠKODA | Team 2000 | tech2b | VW

bikes&wheels © bikes&wheels

Ihr Fachhändler mit über 1000 lagernden E-Bikes und Bikes inklusive Service-Werkstatt!

E-Biken ist mehr als ein Trend. Wir sorgen für die Mobilität unserer Kunden:
Biken ist für uns Freude an der Bewegung und gesunde Freizeitgestaltung. Darum bieten wir das Rundum-Paket: E-Bikes, Mountainbikes, Rennräder, Freizeit- und Kinderräder, Parts, Bekleidung, Safety Accessoires, Service- und Reparaturwerkstatt mit Bike Hotel.

  • Unsere Beratung ist inklusive Vermessung der optimalen Rahmengröße und Sitzposition.
  • Für den raschen Support bei Service und Reparaturen sorgen ganzjährig mehr als 4 Techniker je Standort.

Wir sind Ausbildungsbetrieb für Fahrradmechatroniker. Unser Ziel: Zufriedene, mobile Kunden. Bester Arbeitgeber der Mobilitätsbranche.

Unser Anspruch an uns selbst ist: ohne Ausnahme, die Zufriedenheit unserer Kunden! Unser Sortiment: E-Bikes, Mountainbikes, Rennräder, Freizeitbikes, Kinderräder und Zubehör

Web:www.bikesandwheels.com

da emobil © ÖAMTC

da emobil ist ein Komplettanbieter für Elektromobilität und setzt seit 2017 auf intelligente Produkte rund um Ladelösungen sowie Ladeinfrastruktur. Das Unternehmen bietet von der Projektierung, Lieferung und den Betrieb der Anlagen für den Kunden, ein breites Leistungsspektrum an maßgeschneiderten Ladelösungen. Ebenso betreibt da emobil ein österreichweites Ladenetz. Das Portfolio umfasst neben Schnelladern von Alpitronic auch AC Wallbox Anwendungen und Ladestationen für E-Bikes. Zusätzlich hat sich da emobil auch auf Softwarelösungen für verschiedene Abrechnungsformen, sowie Lastenmanagement spezialisiert, welches mit optional wählbarem Speicher oder Photovoltaikanalgen angeboten wird. Um das Laden für die Kunden so einfach wie möglich zu gestalten, bietet da emobil auch eine Tank- und Ladekarte an, mit der man nicht nur im gesamten da emobil Ladenetz und dem Partnernetz zu attraktiven Preisen laden, sondern zusätzlich auch alle Vorteile an den Gutmann Tankstellen nutzen kann. Abgerundet wird das Angebot von einer mobilen App, mit der man Ladestationen finden und per Kreditkarte oder PayPal mittels QR-Code bezahlen kann.

Web: www.da-emobil.com/

FACC © ÖAMTC

FACC ist ein weltweit führendes Aerospace-Unternehmen in Design, Entwicklung und Fertigung von Luftfahrttechnologien und fortschrittlichen Leichtbausystemen für Luftfahrzeuge. Als Technologiepartner aller großen Hersteller arbeitet FACC gemeinsam mit ihren Kunden an Lösungen für die Mobilität der Zukunft. Weltweit startet jede Sekunde ein Luftfahrzeug mit FACC-Technologie an Bord. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte FACC einen Jahresumsatz von 526,9 Mio. Euro. Weltweit werden rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 41 Nationen an 13 internationalen Standorten beschäftigt. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und ist Teil der Fortune-500 Gruppe AVIC, die Zugang zu den größten Wachstumsmärkten der Branche bietet. 

Web: www.facc.com

my esel © my esel

My Esel verfolgt einen revolutionären Ansatz im Bereich der Fahrradherstellung. Basierend auf der simplen Tatsache, dass jeder Mensch anders ist, bietet My Esel die Möglichkeit, alle Fahrräder und E-Bikes an die individuellen Anforderungen jedes Nutzers anzupassen. Unser einzigartiges Geschäftsmodell basiert auf einer möglichst nachhaltigen, fairen Produktion die hohe Automatisierung mit regionalem Handwerk verbindet.

Web: www.my-esel.com

Mercedes Benz / Pappas © Pappas

Aus Leidenschaft für die besten Automarken! Die bekanntesten Automarken auf dem Globus, Qualität, Innovation und individueller Service – seit rund 70 Jahren erfüllt Pappas auf dieser Grundlage die Mobilitätswünsche ihrer Kunden. In diesen Jahrzehnten entwickelte sich Pappas von einem kleinen Zwei-Mann-Betrieb zu einem führenden Automobilhandelsunternehmen in Mitteleuropa. Pappas ist mit mehr als 30 Standorten in Österreich und Ungarn vertreten. Hier deckt das Unternehmen vom Kleinstwagen über Limousinen und diverse Spezialfahrzeuge bis zum Schwer-Lkw sowie selbstverständlich auch E-Fahrzeuge die gesamte automobile Bandbreite ab. Die Vielfalt an verschiedenen Automarken und -typen wird ergänzt durch den täglich in die Tat umgesetzten Servicegedanken. Dabei dreht sich alles nur um ein Thema: die Zufriedenheit der Kunden.

Web: www.pappas.at

Team2000 © Team2000

Ein umfangreiches Programm an Elektro-Fahrzeugen finden Sie bei TEAM2000 Service GmbH. Hier finden Sie das geeignete Modell für Ihren Bedarf. Nahezu jeder der sich für eine Probefahrt mit einem unserer leistungsstarken Roller oder Motorräder entscheidet, ist begeistert. Kein Lärm, keine Abgase, einfache Handhabung sind einer der vielen Vorteile in der Elektromobilität. Sie bringen 95% Power sofort auf die Straße und das bei sehr geringen Kosten. Bei einem Ampelstart liegen Sie anderen gegenüber immer vorne. Der neue Ecooter E5, mit seinem futuristischen Design, ist mit einem wartungsarmen 8 kW Motor ausgestattet und erreicht durch seine zwei herausnehmbaren Batterien, bei optimalen Bedingungen, eine Reichweite von bis zu ca. 200 km. Bei einer Geschwindigkeit von 103 km/h ist der Roller auch Autobahngeeignet. Durch sein spezielles Design finden in einem Stauraum 2 Helme Platz. Sämtliche Beleuchtungen sind in LED ausgestattet und das Duale Bremssystem verfügt über ein ABS. 

Web: www.team2000.at

Weitere Aussteller

Jaguar © Jaguar

Jaguar

Daxl © Daxl

Daxl

Fiat Schmidberger © FIAT Schmidberger

Fiat Schmidberger

Kinderauto © Kinderauto

Kinderauto

KEBA © Keba

KEBA

LinzAG © LinzAG

LinzAG

Sonnleitner © Renault Sonnleitner

Sonnleitner

Skoda © Skoda

Skoda

Swoboda Hyundai © swoboda

Swoboda Hyundai

News

News aus den Bundesländern

ÖAMTC Stützpunkt