Artikel drucken
Drucken

Die Ortsgruppe Altheim

Von 1924 bis 2019

oeamtc_logo.jpg © ÖAMTC
oeamtc_logo.jpg © ÖAMTC

Die ÖAMTC-Ortsgruppe Altheim wurde im Jahr 1924 gegründet. Dies wird durch die Aussagen älterer Altheimer und das Vorhandensein einzelner Fotos bestätigt. Durch die Kriegs- und Nachkriegsereignisse war die Vereinstätigkeit unterbrochen. Erst am 10. April 1949 wurde die Ortsgruppe Altheim erneut gegründet. 

Wirft man einen Blick auf die Geschichte der ÖAMTC-Ortsgruppe Altheim, so ist ersichtlich, dass früh begonnen wurde Veranstaltungen zu organisieren:

In den 50er-Jahren hielt man beispielsweise in der Altheimer Rennbahn Motorradrennen (auf Sand), Ski- und Rodeljörings sowie ein Speedway- Länderkampf Österreich gegen Deutschland ab. Diese Veranstaltungen begeisterten oft bis zu 7.000 Zuschauer, waren doch die damals in Österreich bekanntesten Sandbahnfahrer (Siegl, Seidl, Hofmeister, Dirtl und Kamper) am Start.

In den 2000er Jahren organisierte die Ortsgruppe regelmäßig Radwandertage  (ca. 100 Teilnehmer), jährlich mehrtägige Busreisen (Kroatien, Wolfsburg, Berlin, Paris, ....)
und Tagesfahrten zu den verschiedensten Autowerken und technischen Museen.

Bei den jährlichen Jahreshauptversammlungen wurden Referate über die Themen Verkehrssicherheit, Erste Hilfe, technische Neuerungen und rechtliche Veränderungen durchgeführt.

Zum Jahresausklang fand der traditionelle Nikoloabend statt, mit Fotos und Dias über das vergangene Jahr und einer nicht immer ganz ernst zu nehmenden Nikoloansprache.

Zahlen und Fakten:

Mitgliederanzahl 2002:   828 
Mitgliederanzahl 2015: ca. 1.100
Mitgliederanzahl 2019: die meisten Mitglieder sind dem Vorstand der Ortsgruppe unbekannt (DSGVO)


Obmänner seit 1949:

Ludwig Rabler                          1949 – 1950
Otto Eichhorn                           1950 – 1966 
Martin Morawetz                     1966 – 1976 
Günter Weilguny                      1976 – 2015 
Siegfried Kobencic                  2016 – 2019

Vereinsvorstand zum Zeitpunkt der freiwilligen Vereinsauflösung am 1. Mai 2019 laut Protokoll

Obmann: Siegfried Kobencic
Stellvertreter: Franz Haslinger
Schriftführer: Gerhard Haslinger
Stellvertreter: Friedrich Stockinger
Kassier: Michael Hubauer
Stellvertreter: Georg Wieser

Die rechtmäßige Umsetzung der DSGVO hat die Vereinstätigkeit der Ortsgruppe als Dienstleister für die Mitglieder erschwert.

Die Ortsgruppe Altheim bedankt sich bei der Landesleitung in Linz für das jahrzehntelange Vertrauen und die statutengemäßen finanziellen Zuwendungen.

Das könnte Sie auch interessieren

oeamtc_logo.jpg © ÖAMTC

Ortsgruppen

Informationen zu Veranstaltungen und Tätigkeiten der Ortsgruppen im ÖAMTC Oberösterreich.

Erfolgreicher Rückblick

Mitgliederrekord, neue Angebote und großes Interesse an den Verkehrssicherheitsaktionen – der ÖAMTC Oberösterreich ließ das Jahr 2018 Revue passieren.

Ortsgruppen

Informationen zu Veranstaltungen und Tätigkeiten der Ortsgruppen im ÖAMTC Oberösterreich.

Mehr News

News aus Oberösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln