Artikel drucken
Drucken

S3: Neuer Abschnitt freigegeben

Weinviertler Schnellstraße zwischen Hollabrunn und Guntersdorf befahrbar

S3 Hollabrunn bis Guntersdorf © Asfinag
S3 Hollabrunn bis Guntersdorf  -  Die Bauarbeiten sind abgeschlossen. © Asfinag

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen, es konnte ein 11 Kilometer langes Teilstück der Weinviertler Schnellstraße (S3) für den Verkehr freigegeben werden. Der Abschnitt zwischen Hollabrunn und Guntersdorf ist ab sofort befahrbar.

Entlastung für Anwohner, Zeitersparnis für Pendler

Somit ist die Weinviertler Straße (B303) entlastet und und die Lebensqualität der Anrainer wesentlich verbessert, außerdem stellt die neue Schnellstraße aucheine große Zeitersparnis für Pendler dar.

Weitere Niederösterreich-Themen

ÖAMTC-Verkehrsservice

ÖAMTC-Maps

ÖAMTC-Routenplaner

Mehr News

News aus Niederösterreich

ÖAMTC Stützpunkt