Karriere
Kopie von ÜberdenÖAMTC_Diversität.png  © ÖAMTC/Christian Postl

Wir sind vielfältig

Der ÖAMTC bekennt sich aus Überzeugung zu Chancengleichheit und Gleichstellung. Ein positiver Umgang mit Vielfalt ist ein wesentliches Element unserer Unternehmenskultur. Ziel ist, dass sich die Vielfalt der Gesellschaft in der Struktur der Mitarbeitenden widerspiegelt. Chancengleichheit und Gleichwertigkeit sind auch in unseren Statuten festgelegt. Damit sie auch gelebt werden, setzt der ÖAMTC gezielt Aktivitäten, u. a. Workshops, Vorträge und Diskussionen. 

ÖAMTC_Projekt Einstellungssache ©ÖAMTC/Willy Bauer

Projekt Einstellungssache

So vielfältig wie die Aufgaben beim ÖAMTC, so vielfältig und unterschiedlich sind auch unsere Mitarbeiter:innen. Diese Vielfältigkeit spiegelt sich auch im Projekt "Einstellungssache" wider, in dem gezielt neue Stellen speziell für Menschen mit Behinderung geschaffen wurden. Das Ziel, zehn zusätzliche, dauerhafte Vollzeitstellen für Menschen mit Behinderung zu besetzen, wurde weit übertroffen. Mittlerweile arbeiten bereits 15 Kolleg:innen mit Behinderung in zusätzlich geschaffenen Jobs in unterschiedlichsten Abteilungen, wie etwa an unseren Stützpunkten, in der IT, Personalverrechnung, Medien Online, im Facility Management und bei den Technischen Diensten. Zwei von ihnen sind Lehrlinge. Aufgrund des großen Erfolges wird das Projekt derzeit wiederholt.

Platzhalter Datenschutz Zur Anzeige dieses Videos benötigen wir Ihre Einwilligung.
Für die Ausspielung wird eine moderne HTML5 Video Player Lösung namens JW Player genutzt (Datenschutzbestimmungen von JW Player).

Wie wir Diversität noch leben

Mit regelmäßigen Aktivitäten für noch mehr Diversität lebt der ÖAMTC als Österreichs größter Mobilitätsclub gesellschaftliche Verantwortung. Ziel ist es, Mobilität im klassischen wie im geistigen Sinn stetig voranzutreiben, neue Denkmuster zuzulassen und so proaktiv und flexibel zur Weiterentwicklung beizutragen.