Jetzt Drucken

Fahrradkurse für Frauen aus der ganzen Welt

Im Sinne der Mobilitätsförderung bietet der ÖAMTC seit vier Jahren Fahrradkurse für Frauen aus der ganzen Welt an.

Das Fahrradfahren ist in einigen Ländern als Fortbewegungsmittel nicht üblich – zum Beispiel aufgrund mangelnder Infrastruktur. Deshalb haben manche Migrantinnen das Fahrradfahren nie erlernt.

In unseren Kursen lernen und trainieren die Teilnehmerinnen in Theorie- und Praxiseinheiten, damit sie mit dem Rad sicher und entspannt im Straßenverkehr unterwegs sind. Das Fahrradfahren verbessert die Mobilität, erhöht so die Lebensqualität und ist zudem eine aktive Gesundheitsförderung.

Fahrradkurs für Migrantinnen

In den Sommermonaten bietet der ÖAMTC zusätzlich zu den Anfängerinnenkursen Ausfahrten für Frauen, die bereits Fahrradfahren können. Sie können dabei ihre Kenntnisse im Straßenverkehr perfektionieren.

Bei Interesse werden auch Fahrradkurse für Männer organisiert. Ein Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt.

Die Ausfahrten finden im Juli und August jeden Montag von 17:30 – 20:30 Uhr statt.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Nasila Berangy unter nasila.berangy@oeamtc.at.