ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
KiSi 2022-2 - Silver Cross

Silver Cross Motion All Size 360

Kindersitztest 2022 (Herbst)

©

Sicherer aber schwerer Kindersitz für einen sehr langen Einsatzzeitraum, der nach UN ECE Reg. 129 („i-Size“) zugelassen ist. Die Idee, einen großen Bereich mit einem Sitz abzudecken ist zwar gut, die Umsetzung erfordert jedoch Einschränkungen und Kompromisse. Neugeborene können zwar gesichert werden, jedoch kann man das Baby nicht wie in einer Babyschale zum Fahrzeug tragen. Die Zulassung endet bei 145 cm und damit kurz vor dem Ende der gesetzlichen Sicherungspflicht von 150 cm (in Deutschland). Der Sitz kann auf Sitzplätzen mit „i-Size“ Kennzeichnung und in Fahrzeugen, die in der Typliste des Kindersitzherstellers freigegeben sind, verwendet werden. Zur Sicherung von Kindern unter 100 cm Größe erfolgt die Befestigung ausschließlich mit Isofix, eine Montage mit dem Fahrzeuggurt ist nicht möglich. Um den Einstieg zu erleichtern, kann der Sitz zur Seite gedreht werden.

Gewichtsklasse bzw. Altersgruppe

Gewichtsklasse bzw. Altersgruppe
Für Kinder von 40-145 cm (ca. bis zehn Jahre)
Sitz- und Liegestellung.
Sitzgewicht: 14,4 kg

Bauart und Montage im Fahrzeug

Bauart und Montage im Fahrzeug
Gegen Fahrtrichtung von 40-15 cm mit Isofix und Stützfuss, in Fahrtrichtung von 76-105 mit Isofix und Stützfuss, von 100-145cm mit Isofix und Fahrzeuggurt (nur in freigegebenen Fahrzeugen)

Warnung

Warnung
Achtung: Nicht entgegen der Fahrtrichtung auf Beifahrersitzen mit Frontairbag verwenden

Sicherheit

Stärken Schwächen
  • Geringes Verletzungsrisiko beim Seitencrash
  • Guter Gurtverlauf
  • Durchschnittliches Verletzungsrisiko beim Frontcrash
  • Der Kindersitz steht nicht besonders stabil im Fahrzeug

Bedienung

Stärken Schwächen
  • Leicht erhöhte Gefahr der Fehlbedienung
  • Anschnallen des Kindes etwas aufwändiger
  • Sitzeinbau etwas aufwändiger
  • Bedienungsanleitung und Warnhinweise weisen leichte Schwächen auf
  • Sehr hohes Gewicht

Ergonomie

Stärken Schwächen
  • Gute Polsterung
  • Günstige Sitzposition
  • Beinauflage nicht optimal
  • Erhöhter Platzbedarf
  • Akzeptables Platzangebot
  • Beeinträchtigte Sicht für das Kind nach außen

Reinigung & Verarbeitung

Stärken Schwächen
  • Maschinenwäsche möglich
  • Der Bezug ist leicht zu entfernen
  • Gute Verarbeitung

Schadstoffprüfung

Stärken Schwächen
  • Erhöhte Schadstoffbelastung

Ergebnisse im Detail

Testkriterium Gewichtung Note
Sicherheit 50% 2,5
Schutz beim Frontaufprall 40% 2,6
Schutz beim Seitenaufprall 40% 2,4
Gurtverlauf 10% 2,1
Standfestigkeit auf Fahrzeugsitz 10% 2,8
Bedienung 40% 3,1
Fehlbedienungsgefahr 40% 2,7
Anschnallen des Kindes 20% 2,8
Sitzeinbau 20% 3,2
Sitzumbau / Größenanpassung 10% 1,3
Bedienungsanleitung 8% 3,4
Reinigung & Verarbeitung 2% 2,2
Ergonomie 10% 2,8
Platzangebot im Sitz 40% 2,8
Platzbedarf im Fahrzeug 20% 3,0
Sitzposition 20% 2,5
Komfort 20% 2,7
Schadstoffe 3,6
Gesamtnote 100% 3,0
Empfehlung

Notengrenzen für Empfehlungen

ÖAMTC-Empfehlung
Note Sehr Gut Gut Befriedigend Genügend Nicht Genügend
Notenwert 0,5 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5

Verwendungsinformationen

Details
min. Alter [Jahre] 2
max. Alter [Jahre] 10
min. Gewicht [kg] 0
max. Gewicht [kg] 36
min. Größe [cm] 40
max. Größe [cm] 145
Kindersitztest 2022 (Herbst)

Thema Kindersitztest 2022 (Herbst)

Elf "Gut" und sechs "Befriedigend" ergeben eine breite und sichere Auswahl.

© ÖAMTC
ÖAMTC Stützpunkt